• IT-Karriere:
  • Services:

AMD stellt neuen Athlon-Thunderbird vor

Erster Chip aus AMDs Dresdner Fabrik

Auf der Computex in Taipei (Taiwan) stellte AMD am Morgen den neuen Athlon, Codename Thunderbird, vor, der mit einem auf dem Chip integrierten L2-Cache (256 Kbit) für deutlich mehr Performance sorgen soll. Zudem beginnt AMD mit der Auslieferung des Low-Cost-Chips Duron.

Artikel veröffentlicht am ,

AMD liefert die neuen Athlon-Chips mit integriertem L2-Cache an Hersteller wie Compaq, Fujitsu-Siemens, Gateway, Hewlett-Packard und IBM aus, die Systeme mit Geschwindigkeiten von 1 GHz, 950 MHz, 900 MHz, 850 MHz, 800 MHz und 750 MHz anbieten werden.

Stellenmarkt
  1. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. GPE Holding GmbH, Neumünster, Dassow

AMDs neuer Prozessor kommt sowohl im Slot-A- als auch dem neuen Socket-A-Gehäuse.

Der Duron-Prozessor hingegen kommt mit Taktfequenzen von 700 MHz, 650 MHz und 600 MHz.

AMD fertigt die neuen Athlon-Prozessors im 0,18-Micron-Aluminium-Prozess in der Fab 25 in Texas und erstmals auch in 0,18-Micron-Kupfer-Technologie in der neuen Fab 30 in Dresden.

Die Preise für die neuen Chips in Tausenderstückzahlen liegen bei 990,- US-Dollar für die 1-GHz-, 759,- US-Dollar für die 950-MHz-Version, 589,- US-Dollar für die 900-MHz-Version, 507,- US-Dollar für die 850-MHz-Version, 359,- US-Dollar für die 800-MHz-Version und 319,- US-Dollar für die 750-MHz-Version.

Die Duron-Chips kosten 192,- US-Dollar (700MHz), 154,- US-Dollar (650MHz) und 112,- US-Dollar (600MHz).

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 4,99€
  3. 2,49€

Folgen Sie uns
       


Monster Hunter Rise - Fazit

Das nur für Nintendo Switch (und später für PC) verfügbare Monster Hunter Rise schickt Spieler ins alte Japan.

Monster Hunter Rise - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /