Abo
  • Services:
Anzeige

Ansturm auf die Online-Broker

Zahl der Online-Depots in Europa soll bis 2002 um 80 Prozent wachsen

Infineon, T-Online und jetzt die comdirect bank sowie die dritte Tranche der T-Aktie: Jede große Aktienemission löst einen neuen Kundenansturm auf die Online-Broker aus. Bis 2002 wird die Zahl der Online-Depots in Europa um weitere 80 Prozent anwachsen. Dies ermittelte das Marktforschungsinstitut Datamonitor. Die Ursache für den Boom der Discountbroker: Die Deutschen haben die Angst vor den Risiken des Aktienhandels und dem Internet verloren, so die Mummert + Partner Unternehmensberatung.

Anzeige

Dabei haben die Deutschen die Nase vorn, da sie jeden Tag im Netz 1.200 neue Aktiendepots eröffnen. Auf Platz zwei folgen die Briten mit etwa 690 Depots pro Tag. Für Spanien wird ein Wachstum von bis zu 265 Prozent bis 2002 vorausgesagt.

Die Gründe für das rasche Wachstum beim Online-Börsenhandel sind die anhaltend hohe Wertpapiernachfrage und die verstärkte Bereitschaft der Verbraucher zur Nutzung von Online-Technologien. Einen weiteren Wachstumsmotor stellen die Discount Broker selbst dar. Sie bieten ihre ständig wachsende Anzahl an Produkten und Dienstleistungen zunehmend billiger an. Depot- und Transaktionsgebühren liegen häufig mehr als 50 Prozent unter denen der Großbanken.

Die Kehrseite der Medaille: Je mehr Kunden die Online-Broker durch den Boom an den Aktienmärkten gewinnen, desto mehr verschärft sich der Wettbewerb. Die Folge sind weiter fallende Gebühren und sinkende Margen. In den kommenden fünf Jahren erwartet Mummert + Partner daher eine Konsolidierung unter den Wettbewerbern.

Die Online-Broker müssen sich auf bestimmte Kundengruppen spezialisieren oder eine breite Produktauswahl für den Massenmarkt anbieten. Ansonsten laufen sie Gefahr, von großen Retailbanken geschluckt zu werden. Der Online-Aktienhandel allein ist für Erstanbieter wie comdirect, Consors oder Charles Schwab keine Garantie mehr für den Markterfolg. Denn auch Großbanken und Sparkassen bauen ihr Angebot im Online-Brokerage immer weiter aus.

Fachwissen, Dienstleistungsorientierung und Kundenspezialisierung sind die zukünftigen Erfolgsfaktoren der Discountbroker, so die Mummert + Partner-Experten.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. BSH Hausgeräte GmbH, München
  4. GiPsy Software Solutions GmbH, Asbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)

Folgen Sie uns
       

  1. Signal Foundation

    Whatsapp-Gründer investiert 50 Millionen US-Dollar in Signal

  2. Astronomie

    Amateur beobachtet erstmals die Geburt einer Supernova

  3. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  4. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  5. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  6. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  7. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  8. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  9. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  10. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  1. Re: Bitter nötig

    unbekannt. | 06:06

  2. Re: Wissenschaft lol

    Desertdelphin | 04:00

  3. Re: Warum sind Ports aufs PCB gelötet?

    Sarkastius | 03:59

  4. Re: Jetzt sind Autos endlich leise

    bentol | 03:39

  5. Re: Danke für die Offenlegung

    Neuro-Chef | 03:38


  1. 21:26

  2. 19:00

  3. 17:48

  4. 16:29

  5. 16:01

  6. 15:30

  7. 15:15

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel