Abo
  • Services:
Anzeige

NVidia Detonator 2 - Offizieller Referenztreiber ist fertig

Grafikkartentreiber für TNT bis GeForce2 GTS

Nach langer Wartezeit und zahlreichen inoffiziellen Treiberversionen gibt es nun endlich vom Grafikchiphersteller NVidia die offiziellen Detonator-Treiber, die erstmals auch den neuen Grafikprozessor GeForce 2 GTS unterstützen.

Anzeige

Die Detonator 2 genannten Referenztreiber mit der Versionsnummer 5.22 unterstützen außerdem auch die "älteren" NVidia-Grafikchips - vom NVidia Riva TNT bis zum GeForce256.

Neu an den Treibern sind jedoch hauptsächlich einige Gimicks für GeForce2 GTS und GeForce256. Dazu zählen das Full Scene Antialiasing (FSAA), mit dem das Bild auf Kosten der Bildwiederholrate von störenden Kanten befreit werden kann.

Sinnvoller sind hingegen die verbesserten OpenGL- und Direct3D-Treiber, die nun auch erstmals DXTC- und S3TC-Texturkompression bieten. Diese erlaubt es - ebenfalls nur auf der GeForce256 und GeForce2-GTS-Grafikprozessoren - große Texturen platzsparender im Grafikkarten-Speicher unterzubringen.

Dank NVidias "Ein Treiber für alle"-Treibermodell müssen diejenigen, die nicht auf die Treiber des jeweiligen Grafikkartenherstellers warten wollen, dabei jeweils nur eines der Treiberpakete für ihr Windows-Betriebssystem (Win 95/98 oder Win 2000) wählen.

Die Treiber finden sich wie gehabt auf NVidias Website bzw. auf deren Treiber-Webseiten.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Comline AG, Dortmund
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  3. BG-Phoenics GmbH, München
  4. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. jetzt bei Caseking

Folgen Sie uns
       

  1. Bundestagswahl 2017

    Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher

  2. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  3. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  4. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  5. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  6. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  7. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  8. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  9. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  10. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Re: Und bei DSL?

    sneaker | 21:34

  2. Re: Wir ueberlegen seit langem den Kauf

    Avarion | 21:29

  3. Re: CDU, AfD und FDP - Bahamas Koalition

    Willi13 | 21:25

  4. Re: Die letzte Meile

    Ovaron | 21:24

  5. Re: Absicht?

    bombinho | 21:20


  1. 19:04

  2. 15:18

  3. 13:34

  4. 12:03

  5. 10:56

  6. 15:37

  7. 15:08

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel