Abo
  • Services:

Microsoft - letzte Stellungnahme vor Urteilsverkündung

Letztes Aufbäumen vor Spaltungs-Urteil?

Am Mittwoch hat Microsoft im U.S. District Court eine letzte Stellungnahme zu den Vorschlägen der Kläger im Kartellverfahren abgegeben und sich erneut gegen die Spaltung des Konzerns ausgesprochen.

Artikel veröffentlicht am ,

Dabei verweist Microsoft erneut auf die bereits am 24. Mai unterbreiteten Vorschläge und betont, dass, sofern Richter Jackson den Vorschlägen der Regierung folgt, das Unternehmen mindestens 12 Monate für die Ausarbeitung eines Teilungsplans benötige.

In einem 19-seitigen Papier, "Offer of Proof" genannt, führt Microsoft 16 Erklärungen von Managern und Experten an, die, hätte Richter Jackson es gestattet, sich vor Gericht gegen eine Spaltung Microsofts ausgesprochen hätten. Darunter unter anderem Michael Capellas (President und CEO von Compaq), Dr. Steven Davis (Professor für Economics an der Graduate School of Business der Universität von Chicago), Jeffrey Katzenberg (Mitbegründer von DreamWorks), Edward McVaney (Chairman und CEO von J.D. Edwards & Company) und Richard Schmalensee (Professor für Economics and Management an der MIT Sloan School of Management).



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,99€
  2. (u. a. 32 GB 6,98€, 128 GB 23,58€)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  4. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)

Folgen Sie uns
       


Kompaktanlage mit Raspi vernetzt

Wie kann eine uralte Kompaktanlage aus den 90er Jahren noch sinnvoll mit modernen Musik- und Videoquellen vernetzt werden?

Kompaktanlage mit Raspi vernetzt Video aufrufen
EEG: Windkraft in Gefahr
EEG
Windkraft in Gefahr

Besitzer älterer Windenergieanlagen könnten bald ein Problem bekommen: Sie erhalten keine Förderung mehr. Das könnte sogar die Energiewende ins Wanken bringen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Windenergie Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten
  2. Offshore-Windparks Neue Windräder sollen mehr Strom liefern
  3. Fistuca Der Wasserhammer hämmert leise

Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
Google
Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
Von Peter Steinlechner


    FreeNAS und Windows 10: Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich
    FreeNAS und Windows 10
    Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich

    Es ist gar nicht so schwer, wie es aussieht: Mit dem Betriebssystem FreeNAS, den richtigen Hardwarekomponenten und Tutorials baue ich mir zum ersten Mal ein NAS-System auf und lerne auf diesem Weg viel darüber - auch warum es Spaß macht, selbst zu bauen, statt fertig zu kaufen.
    Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

    1. TS-332X Qnaps Budget-NAS mit drei M.2-Slots und 10-GBit-Ethernet

      •  /