Abo
  • IT-Karriere:

Mit dem WAP-Handy auf die Expo

T-D1 WAP mit speziellen Angeboten zur Weltausstellung

Zum Start der Weltausstellung Expo am 1. Juni in Hannover erweitert T-Mobil sein WAP-Angebot um aktuelle Informationen und Neuigkeiten rund um die Veranstaltung.

Artikel veröffentlicht am ,

T-D1-Kunden können mit einem WAP-Handy auf die Angebote zugreifen, die T-Mobil zusammen mit dem NDR und anderen Sendern der ARD erstellt hat. Dazu gehören Informationen zu Highlights der Weltausstellung oder Hinweisen zur Verkehrslage rund um das Expo-Gelände.

Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. Interhyp Gruppe, Berlin, München

Einen Überblick über die Attraktionen des Expo-Geländes liefert das Magazin Max via WAP im Max Expo-Guide. Hier gibt es Anreiseinformationen sowie Auskünfte zu Tickets und Führungen.

Vervollständigt wird das T-D1-Expo-Angebot durch den WAP- basierten Hotelkatalog. Er spürt freie Übernachtungsmöglichkeiten verschiedener Preiskategorien und Komfortansprüche auf. Neben Hotelbuchungen sind damit auch Reservierungen für Privatunterkünfte, Bauernhöfe oder Schiffe möglich.

Dieser Dienst wird auch in Englisch und Französisch angeboten.

Die Hotelreservierung via WAP ist ein neues Angebot von "Bedhunter.com". T-D1-Kunden können hier übers Handy Hotels verschiedener Kategorien auch in Berlin, Frankfurt, Hamburg, München und weiteren 16 deutschen Städten buchen. Die Buchungsbestätigung erfolgt per Kurzmitteilung (Short Message Service, SMS).

Unter dem Menüpunkt "LastMinute" können Flugtickets, Hotelzimmer und Eintrittskarten für Veranstaltungen per WAP eingekauft werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 116,13€
  2. (u. a. Sandisk Ultra 400 GB microSDXC für 56,90€, Verbatim Pinstripe 128-GB-USB-Stick für 10...
  3. 89,90€ (Bestpreis!)
  4. 449,90€ (Release am 26. August)

Folgen Sie uns
       


Mercedes EQC probegefahren

Wie schlägt sich der neue EQC von Mercedes im Vergleich mit anderen Elektroautos? Golem.de hat das SUV in der Umgebung von Stuttgart Probe gefahren.

Mercedes EQC probegefahren Video aufrufen
Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
    Smarte Wecker im Test
    Unter den Blinden ist der Einäugige König

    Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

    Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
    Schienenverkehr
    Die Bahn hat wieder eine Vision

    Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
    Eine Analyse von Caspar Schwietering

    1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
    2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
    3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

      •  /