Abo
  • Services:

Computer-Messe CeBIT Home 2000 wird abgesagt (Update)

Messe-Konzept gescheitert?

Die für diesen Herbst geplante Computer- und Multimediamesse CeBIT Home 2000 in Leipzig fällt laut einem Bericht der Nachrichtenagentur dpa aus. Die Deutsche Messe AG in Hannover habe auf Grund der schlechten Ausstellerbeteiligung entschieden, die Messe abzusagen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Information hatte die dpa am Mittwoch aus dem Umfeld der Messegesellschaft erhalten. Die Deutsche Messe AG hat die Meldung mittlerweile indirekt bestätigt, wie man auf der CeBIT-Home-Homepage sieht:

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. MSA Technologies and Enterprise Services GmbH, Berlin

"Die CeBIT HOME, die vom 30. August bis 3. September in Leipzig veranstaltet werden sollte, wird nicht durchgeführt. Diese Entscheidung hat die Veranstalterin, die Deutsche Messe AG, Hannover, getroffen. Maßgeblich hierfür war die zu geringe Beteiligungsresonanz auf Ausstellerseite", heißt es dort. Man wolle jedoch - unabhängig von der aktuellen Entscheidung - mit "den relevanten Industrieverbänden im Dialog bleiben, ob für den zukunftsträchtigen Markt der Consumer Electronics ein Bedarf für eine separate Messe besteht."

Ausgelöst wurde der Ausstellerschwund vor allem durch den Rückzug der Spielebranche, die massive Kritik am Messekonzept und ihrer unterbewerten Rolle auf der Heimanwender-Messe geäußert hatte. Ebenfalls kritisiert wurde der diesjährige Messestandort, den die Deutsche Messe AG auf Grund der EXPO 2000 von Hannover nach Leipzig verlegt hatte.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€

Folgen Sie uns
       


Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream

Es geht hoch her in London anno 1918, wie die Golem.de-Redakteure Christoph und Michael am eigenen, nach Blut lächzenden Körper erfahren.

Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
    K-Byte
    Byton fährt ein irres Tempo

    Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
    2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
    3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

    Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
    Mars
    Die Staubstürme des roten Planeten

    Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
    2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

      •  /