Abo
  • Services:

Flatrate an der Börse: Internetprovider im Wettbewerb

Produktbörse order8.com ruft Anbieter zum direkten Wettbewerb auf

Die von der Berliner Cnited AG betriebene Produktbörse order8.com ruft alle Anbieter einer bundesweiten Flatrate zum direkten Wettbewerb auf. Noch bis zum 25. Juni 2000 können alle Anbieter eines bundesweiten Internet-Zugangs zum Festpreis auf dem Börsenparkett von order8.com mitbieten.

Artikel veröffentlicht am ,

"Wir begrüßen die neuen Angebote und Auseinandersetzungen der letzten Tage. Trotz der immer noch unbefriedigenden Rahmenbedingungen in Deutschland bewegen sich die Internet-Provider nun in die richtige Richtung", erklärt Dirk de Pol, Vorstand der Cnited AG. "Mit unserer Aktion Flatrate100-X bieten wir den Providern die Möglichkeit, für ihre attraktiven Angebote schnell viele Kaufwillige zu finden. In weniger als zwei Wochen haben bereits über 300 Surfer bei order8.com verbindliche Kaufangebote für eine Flatrate abgegeben."

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Seit dem Start Mitte Mai sammelt order8.com Kaufgebote für analoge und ISDN-Flatrates. "Wir wollen mit dieser Aktion zeigen, wie groß das Interesse der Internet-Nutzer an der Flatrate ist und welche Preisvorstellungen sie haben", erklärt de Pol. "Darin sehen wir eine einmalige Chance für Anbieter und Kunden."

Der Anbieter mit dem besten Angebot erhält am Ende den Zuschlag. Bei order8.com ist nicht das Preislimit des Käufers für den Preis maßgeblich, sondern der am Ende erreichte Preis, sofern er unter dem gesetzten Limit liegt. Unter den Kaufinteressenten wird eine Flatrate für ein Jahr verlost. Mit der Aktion Flatrate100-X will order8.com noch mehr Bewegung in den Flatrate-Markt bringen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


Fallout 76 - Fazit

Fallout 76 ist in vielerlei Hinsicht nicht wie seine Vorgänger. Warum, erklären wir im Test-Video.

Fallout 76 - Fazit Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /