Abo
  • Services:

Planet-Interkom senkt Call-by-Call-Preise

Surfen ab 2,5 Pfennig sekundengenau

Zum 5. Juni 2000 senkt Viag Interkom die Preise für das Call-by-Call-Angebot Planet-Interkom um bis zu 50 Prozent. Ab 2,5 Pfennig kann man dann ins Internet gehen, ohne Anmeldung, ohne Vertragsbindung und ohne Grundgebühr.

Artikel veröffentlicht am ,

Wer sich für den Planet-Interkom-Tarif Premium Max anmeldet, kann für 2,5 Pfennig pro Minute surfen. Wer sich nicht anmelden möchte, kommt wochentags von 8 bis 18 Uhr für 3,2 Pfennig pro Minute und 2,5 Pfennig pro Minute in der übrigen Zeit ins Netz. Die Abrechnung erfolgt sekundengenau.

Stellenmarkt
  1. Host Europe GmbH, Hürth
  2. Notion Systems GmbH, Schwetzingen

Die für Dienste notwendige Dialer-Software kann von www.planet-interkom.de heruntergeladen oder unter 0800-1090- 999 kostenlos als CD-ROM bestellt werden.

Bei der manuellen Konfiguration muss als Einwahlnummer die 01090-0191799 eingetragen werden. Der Loginname heißt "anonymer" und das Kennwort "surfer".

Registrierte Kunden können zudem einen E-Mail-Account mit fünf E-Mail-Adressen und 5 MB Speicherplatz für die eigene Homepage bekommen.

Ebenfalls ab dem 5. Juni 2000 zeigt sich das Portal www.planet-interkom.de im neuen Gewand. Zum Auftakt wird ein Gewinnspiel veranstaltet.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.299,00€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Offroad mit dem Audi E-Tron

Mit dem neuen Audi E-Tron fährt es sich leicht durch unwegsames Gelände.

Offroad mit dem Audi E-Tron Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /