Abo
  • Services:

Porno-Virenalarm: FireBurn-Visual-Basic-Script-Wurm

Der Wurm ändert den Benutzernamen durch die Modifikation des Registry-Eintrags HKEY_LOCAL_MACHINESoftwareMicrosoftWindows CurrentVersion RegisteredOwner in FireburN.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Außerdem wird eine Kopie des Wurms im Windowsverzeichnis und im Systemverzeichnis angelegt, die einen der oben erwähnten Dateinamen trägt.

Wenn das IRC-Programm mIRC auf dem System installiert wurde, überschreibt der Wurm die Datei Script.ini, um sich über IRC zu verbreiten.

Am 20. Juni wird eine Messagebox geöffnet, die den Titel "FireburN" trägt und als Botschaft den Text "I'm proud to say that you are infected by FireburN !" enthält.

Der Wurm schaltet auch Maus und Keyboard ab, indem die Registry an zwei weiteren Stellen modifiziert wird: HKEY_LOCAL_MACHINESoftwareMicrosoftWindowsCurrentVersion RunShut _Up=rundll32 mouse,disable und HKEY_LOCAL_MACHINESoftwareMicrosoftWindowsCurrentVersion RunShut _Up2=rundll32 keyboard,disable.

Network Associates hat für seine Virenscanner schon Aktualisierungsdateien zur Verfügung gestellt. Andere Hersteller dürften wie gewöhnlich bald folgen.

 Porno-Virenalarm: FireBurn-Visual-Basic-Script-Wurm
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  4. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Folgen Sie uns
       


Nubia X - Hands on (CES 2019)

Das Nubia X hat nicht einen, sondern gleich zwei Bildschirme. Wie der Hersteller die Dual-Screen-Lösung umgesetzt hat, haben wir uns auf der CES 2019 angeschaut.

Nubia X - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. Nubia Red Magic Mars im Hands On Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
  2. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  3. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
Kaufberatung
Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
Von Ingo Pakalski

  1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
  2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

    •  /