Abo
  • Services:

Siemens baut Reinigungsroboter

Der Roboter schrubbt den Boden und saugt ihn gleich wieder trocken. Dabei achtet er aufmerksam auf Hindernisse. Steht ein Kunde im Weg, bittet ihn die Maschine höflich, zur Seite zu treten: "Entschuldigung, ich möchte hier saubermachen!"

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Kommt dieser der Aufforderung nicht nach, wird nicht etwa mit dem Laserschwert nachgeholfen, sondern ein Ausweichmanöver eingeleitet, ohne den Angesprochenen weiter zu belästigen.

Zur Reinigung ist der Roboter in vielen weiteren Umgebungen zu verwenden, zum Beispiel in Fabriken, Krankenhäusern, Flughäfen oder Bahnhöfen.

In Deutschland hat der Reinigungsroboter erfolgreiche Probeläufe auf dem Nürnberger Flughafen und in Industrieumgebungen absolviert. In Hannover im Umfeld der Expo zeigt Hefter den Reinigungsroboter im Rahmen des Projektes "Supermarkt 2000" der Rewe-Handelskette.

Ein nach Ansicht der Hersteller bedeutender Zusatznutzen ist die Werbung mit direktem Kundenzugang. Der Roboter fährt herum, spricht vorgegebene Texte oder macht auch noch Musik. Mit angebrachten Aufklebern oder Werbeaufbauten ist der Roboter ein attraktiver Blickfang mit großer Aufmerksamkeitswirkung und kann die hohen Investitionskosten so auch schneller wieder hereinfahren.

 Siemens baut Reinigungsroboter
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  4. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Folgen Sie uns
       


Nubia X - Hands on (CES 2019)

Das Nubia X hat nicht einen, sondern gleich zwei Bildschirme. Wie der Hersteller die Dual-Screen-Lösung umgesetzt hat, haben wir uns auf der CES 2019 angeschaut.

Nubia X - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. Nubia Red Magic Mars im Hands On Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
  2. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  3. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /