Abo
  • Services:

Phone.com und Conversa - WAP-Browser mit Sprachsteuerung

Partner wollen sprachaktivierten Mikrobrowser auf den Markt bringen

Conversa und Phone.com wollen gemeinsam internetbasierte Sprach- und Informationsdienste für die Mobilfunkgeräte des Massenmarktes bereitstellen. Dabei wird das Interface der Sprachtechnologie von Conversa mit dem Mikrobrowser von Phone.com, dem WAP-kompatiblen UP.Browser von Phone.com, verknüpft. Beide Technologien ermöglichen Mobiltelefonen Start und Kontrolle des UP.Browsers mittels Sprachbefehlen.

Artikel veröffentlicht am ,

"Wir erwarten als Resultat unserer Übereinkunft mit Conversa und dem gemeinsamen Entwicklungsaufwand den ersten Wap-Browser mit Sprachsteuerung anbieten zu können", erklärt Jeff Damir, Vice President der Device Product Group von Phone.com.

Der Mikrobrowser UP.Browser von Phone.com, der zurzeit an über 30 Hersteller von Mobiltelefonen in Lizenz vergeben wurde, ermöglicht den drahtlosen Internetzugang. Indem die Spracherkennung als Embedded-Devices-Technologie von Conversa optimiert und in den UP.Browser integriert wird, soll das erste sprachgesteuerte Interface für internetfähige Mobiltelefone entstehen. Handybenutzer können dann schnell und einfach mit gesprochenen Befehlen auf Informationen im Internet zugreifen.
Die Spracherkennung von Conversa soll so Stift und Tastatur ergänzen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,29€
  2. 9,99€
  3. 6,66€

Folgen Sie uns
       


Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live

Mit Command & Conquer Rivals wollte sich die Golem.de-Community so gar nicht anfreunden, da haben Anthem und Unraveled Two mehr überzeugt.

Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

    •  /