Abo
  • Services:

QSC schließt strategische Partnerschaft mit PSINet

PSINet soll SDSL bundesweit vermarkten

Die Kölner QS Communications AG hat heute eine strategische Partnerschaft mit dem Internet Service Provider PSINet Inc. bekannt gegeben. PSINet wird in Zukunft das QSC-Produkt Speedway-DSL bundesweit vertreiben.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Rahmen der Kooperationsvereinbarung stellt QSC eine bundesweite SDSL-Infrastruktur zur Verfügung, während PSINet seine Kundenbasis einbringt. QSC hat bereits 261 Central Offices (Kollokationsräume in den Hauptverteilern der Deutschen Telekom) in Betrieb genommen und bietet sein Produkt Speedway-DSL derzeit in Köln, München, Hamburg, Düsseldorf, Bremen, Stuttgart, Berlin, Essen, Duisburg und Bochum an.

Gegen Ende des Jahres sollen die QSC-Breitband-Dienstleistungen mit dem Produktnamen Speedway-DSL in 40 deutschen Städten verfügbar sein. Durch einen im April 2000 erfolgten Börsengang nahm QSC neues Eigenkapital in Höhe von 301,9 Millionen Euro auf. Die Aktie von QSC wird am Neuen Markt (QSC) und an der Nasdaq gehandelt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 36,99€
  3. (-60%) 7,99€
  4. 32,99€ (erscheint am 15.02.)

Folgen Sie uns
       


Samsung Micro-LED-TV angesehen (CES 2019)

Micro-LEDs könnten dank Samsungs neuem 75-Zoll-Fernseher bald auch ihren Weg in heimische Wohnzimmer finden. Der neue TV hat ein sehr scharfes und helles Bild - einen Preis hat Samsung aber noch nicht bekanntgegeben.

Samsung Micro-LED-TV angesehen (CES 2019) Video aufrufen
IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

    •  /