Abo
  • IT-Karriere:

DMX XFire 1024 - Neue Terratec-Soundkarte für Gamer

Unterstützt vier 3D-Sound-Standards

Ab Juni/Juli liefert Terratec mit dem SoundSystem DMX Xfire 1024 eine speziell für Spielefans konzipierte neue Soundkarte aus. Neben 4-Kanal-Sound und 3D-Audiobeschleunigung bietet die DMX XFire 1024 auch digitale Ein- und Ausgänge, beispielsweise zum Anschluss von Dolby-Digital-Dekodern oder MD-Rekordern.

Artikel veröffentlicht am ,

DMX XFire 1024 - 'Crossfire'
DMX XFire 1024 - 'Crossfire'
Die Zahl der unterstützen 3D-Sound-Standards - I3DL2, A3D, EAX 1.0 und EAX 2.0 -ist dank der Hardware und spezieller Treiber von Sensaura recht ansprechend und sollte eigentlich in jedem Spiel mit 3D-Sound-Unterstützung zum Erfolgserlebnis führen. Für MIDI-Sound sorgt ein DLS-1.0-kompatibler Wavetable-Synthesizer mit 8 MB Samples; ein Wavetable-Connector wird ebenfalls geboten.

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, München
  2. Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH), Wiesbaden

Ein interessantes aber sicher nicht von allen gebrauchtes Feature sind die zwei entkoppelten CD-Eingänge (z.B. für Brenner + CD-ROM) mit Rauschunterdrückung und Kopfhörer-Verstärker.

Die Terratec DMX "Crossfire" bzw. XFire 1024 wird ab Ende Juni/Anfang Juli für 129,- DM im Handel erhältlich sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. (-75%) 3,75€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


Cherry Stream 3.0 mit großem ß ausprobiert

Alle möglichen Umlaute auf einer Tastatur: Wir haben Cherrys Europa-Tastatur ausprobiert.

Cherry Stream 3.0 mit großem ß ausprobiert Video aufrufen
Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  2. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch
  3. Handheld Nintendo stellt die Switch Lite für unterwegs vor

Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

    •  /