Abo
  • Services:

Brokat ändert seinen Namen und erhöht Kapital

Neues Programm zur Beteiligung von Mitarbeitern

Die Brokat Infosystems AG wird in Zukunft als Brokat AG firmieren. Das haben die Aktionäre des Unternehmens auf der Hauptversammlung in Stuttgart beschlossen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Aktionärsversammlung, auf der etwa 300 Anteilseigner vertreten waren, hat außerdem beschlossen, ein neues Programm zur Mitarbeiter-Beteiligung aufzulegen. Damit können den Mitarbeitern künftig Wandelschuldverschreibungen im Nominalbetrag von je 1 Euro angeboten werden. Nach Ablauf einer zweijährigen Sperrfrist können die Mitarbeiter in jährlichen Folgeterminen jeweils ein Drittel der Papiere in Inhaber-Stückaktien von Brokat umtauschen.

Stellenmarkt
  1. Diehl Metall Stiftung & Co. KG, Röthenbach an der Pegnitz
  2. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn

"Die Mitarbeiter sind bezüglich ihres Know-how und ihres Engagements das wichtigste Kapital und sichern unsere Zukunftsfähigkeit", erklärt Stefan Röver, CEO und Vorstandssprecher von Brokat. "Mit der Ausgabe von Wandelanleihen mit Bezugsrechten auf Brokat-Aktien erhöhen wir die Attraktivität von Brokat als Arbeitgeber, fördern das unternehmerische Denken unserer Mitarbeiter und binden sie langfristig an unser Unternehmen", erklärt Röver.

Aus dem neuen Programm ergeben sich für das Unternehmen keine nicht-liquiditätsrelevanten Aufwendungen.

Das bisher aufgelegte Optionsprogramm muss auf Grund der amerikanischen Rechnungslegung US-GAAP in der Bilanz verbucht werden, obwohl es keinerlei Auswirkungen auf die Liquiditätssituation und die zukünftige Ausschüttungsfähigkeit hat.

Die Aktionäre entschieden außerdem, das Grundkapital der Gesellschaft um bis zu 2,6 Millionen Euro bedingt zu erhöhen.

Ziel der bedingten Kapitalerhöhung ist es, die Umtauschrechte der Berechtigten aus den Wandelschuldverschreibungen des neuen Programms zur Mitarbeiter-Beteiligung zu bedienen. Gleichzeitig wurde der Vorstand ermächtigt, eigene Aktien bis zu zehn Prozent des Grundkapitals zu erwerben.

Brokat hatte im vergangenen Rumpfgeschäftsjahr einen Umsatz von 51,3 Millionen DM erzielt. Im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres hat Brokat seinen Umsatz um 118 Prozent auf 38,5 Millionen DM gesteigert.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Resident Evil 7 biohazard für 14,99€, Dungeons 3 für 13,99€, Tom Clancy's Ghost Recon...
  2. (u. a. PSN Card 50 Euro für 43,99€)
  3. 27,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 44,95€)

Folgen Sie uns
       


Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live

Mit Command & Conquer Rivals wollte sich die Golem.de-Community so gar nicht anfreunden, da haben Anthem und Unraveled Two mehr überzeugt.

Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

    •  /