Abo
  • Services:

r@dio.mp3 - neben Internetradio bald auch Internet-TV?

Helkon Media AG beteiligt sich zu 10 Prozent an MusicPl@y GmbH

Der interaktive Radiosender r@dio.mp3 soll demnächst nicht mehr nur Audio- und HTML-Dateien über die vertikale Austastlücke des Fernsehsenders NBC Europe streamen. Dank einer 10-prozentigen Beteiligung der Helkon Media AG an der r@dio.mp3-Betreibergesellschaft MusicPl@y soll bald die Distribution von Filmen und Trailern hinzukommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Damit sollen für die Entertainment-Plattform die Weichen für die Zukunft des interaktiven Fernsehens gestellt werden, da dieses auf die vorhandene Broadcast-Struktur aufsetzen könnte. Das derzeitige r@dio.mp3-Radioprogramm umfasst die aktuellen Charthits und soll bald um Specials wie Rock, Clubbing oder die Hits der 80er Jahre erweitert werden. Auch ein Internet-gestütztes Votingsystem zum Abstimmen über gerade laufende Musikstücke soll bald hinzukommen und das Radioprogramm interaktiver machen.

Der momentan 150.000 registrierte Hörer zählende Radiosender kann nur mit Hilfe von Windows-PCs mit TV-Karte und zusätzlicher Software empfangen werden, vorausgesetzt, NBC Europe ist im örtlichen Kabelnetz eingespeist.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)
  2. (-82%) 8,88€
  3. 45,99€ (Release 19.10.)
  4. (-43%) 33,99€

Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1

In Teil 1 im Livestream zu Shadow of the Tomb Raider gibt es zahlreiche Grafik-Menüs, schöne Screenshots und Laras Start in die Apokalypse.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1 Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
    Fifa 19 und PES 2019 im Test
    Knapper Punktsieg für EA Sports

    Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
    Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

    1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
    2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
    3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

    Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
    Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
    Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

    In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
    2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

      •  /