• IT-Karriere:
  • Services:

Post bietet digitale Signatur für Italien und Österreich

Computerkette Vobis kooperiert mit der Deutschen Post

Die Deutsche Post und die Computerkette Vobis haben eine Vereinbarung getroffen, die die digitale Signatur nach Signaturgesetz und EU-Richtlinie weiter auf dem europäischen Markt verbreitet soll. In den Vobis-Filialen Italiens und Österreichs sollen ab Herbst dieses Jahres die Chipkarte der Deutschen Post sowie ein in den PC integriertes Lesegerät erhältlich sein, die das Signieren und Verschlüsseln elektronischer Nachrichten ermöglichen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Deutsche Post Signtrust, ein Geschäftsfeld der Deutschen Post, bietet mit eTrust ein System an, mit dem die Nutzer online eine rechtsverbindliche Unterschrift leisten sowie geheime Daten verschlüsseln können. Die digitale Signatur erfolgt mittels einer Chip-Karte, einer PIN-Nummer und einem Chipkartenlesegerät.

Stellenmarkt
  1. Obermeyer Planen + Beraten GmbH, München
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Mit "Virtual Trust" nutzt die Computerkette Vobis außerdem eine Dienstleistung der Deutschen Post Signtrust, die es speziell großen Firmen ermöglicht, eigenständig nach dem deutschen Signaturgesetz zertifizieren zu lassen, ohne selbst die Trustcenter-Technik vorhalten zu müssen. Dazu wird in Wien und Mailand jeweils eine Registrierungsstelle eingerichtet, die den direkten Draht zum Trustcenter der Deutschen Post in Darmstadt hat. Die in Darmstadt erstellten Chipkarten werden dann in Italien und Österreich über die Vobis-Filialen vertrieben.

Mit Hilfe der in den Registrierungsstellen eingegangenen Daten erstellt die Deutsche Post Signtrust im Trustcenter in Darmstadt das Zertifikat und die Chipkarte. Durch Einsatz seiner Chipkarte und des PIN-Codes versieht der Nutzer Nachrichten, Formulare oder Bestellungen mit seiner digitalen Signatur, kann sie verschlüsseln und mit einem Zeitstempel versehen. So können etwa Geschäftspartner sicher sein, dass ihre vertraulichen Nachrichten auch vertraulich bleiben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Stronghold Crusader 2 für 2,99€, WoW Gamecard Prepaid 30 Tage für 12,49€, FIFA 20 PC...
  2. 299,00€ (Bestpreis!)
  3. 439,99€

Folgen Sie uns
       


Kuschelroboter Lovot angesehen (CES 2020)

Lovot ist ein kleiner Roboter, der bei seinem Besitzer für gute Stimmung sorgen soll. Er lässt sich streicheln und reagiert mit freudigen Geräuschen.

Kuschelroboter Lovot angesehen (CES 2020) Video aufrufen
Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
Workflows
Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

Die Digitalisierung von Prozessen scheitert selten an der Technik. Oft ist es Unwissenheit über wichtige Grundregeln, die Projekte nach hinten losgehen lässt - ein wichtiges Change-Modell hilft dagegen.
Ein Erfahrungsbericht von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!
  2. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  3. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"

Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

    •  /