Abo
  • Services:

United Internet - europäisches Portal für Online-Autohandel

WebAuto verschmilzt mit neuer europäischer Autobörse Car4you

Die United Internet AG gründet unter dem Namen Car4you zusammen mit der PubliGroupe SA und der Eurotax Holding AG (beide Schweiz) als Dienstleistungspartner ein europäisches Portal für Online-Autohandel. An dem Joint Venture beteiligen sich United Internet und PubliGroupe mit jeweils 45 Prozent, Eurotax mit 10 Prozent. Die von den drei Partnern neu gegründete Gesellschaft vereint die deutsche Autobörse WebAuto, den Schweizer Marktführer Autoweb und dessen österreichischen Ableger unter der neuen Marke Car4you.

Artikel veröffentlicht am ,

Eine zügige europäische Expansion ist geplant. In den nächsten Tagen soll die spanische Tochtergesellschaft an den Start gehen. "Durch die Präsenz in vier europäischen Staaten, die Kraft der drei Gesellschafter und das seit über drei Jahren erfolgreich in den Ländermärkten positionierte Automobilkonzept gehört Car4you sofort zu einem der führenden Player im Internetbereich der Automobilbranche", betont Ralph Dommermuth, Vorstand der United Internet AG.

Stellenmarkt
  1. ADLab, keine Angabe
  2. Bosch Gruppe, Hildesheim

Damit würde die Stellung der United Internet in dem strategischen Zielmarkt "virtual marktets" deutlich gestärkt. Car4you gehört mit mehr als 4.000 angeschlossenen Händlern und einem Fahrzeugbestand von mehr als 140.000 Fahrzeugen von Beginn an zu den europäischen Marktführern im Bereich Online-Autohandel, so United Internet. "Mit dieser starken Marktstellung hat Car4you in dem jetzt einsetzenden Konsolidierungsprozess unter den Internet-Anbietern die realistische Chance, sich als einer der europäischen Top-Player durchzusetzen", sagt Dommermuth.

Ziel von Car4you ist es, den Automobilhändlern maßgeschneiderte Lösungen anzubieten, die ihnen den kostengünstigen und effizienten Vertriebskanal Internet öffnen. Darüber hinaus bietet Car4you Herstellern und Importeuren vielfältige Software-Module an, die ihre eigene Internetpräsenz mit Informationen aus dem Händlerbestand versorgen. Das steigert die Effizienz und den Abverkauf von Neu- und Gebrauchtfahrzeugen. Auch Versicherer, Finanzdienstleister und Verlage will Car4you ansprechen, um über die Plattform Internet schnell und zielgerichtet mit potenziellen Kunden in Kontakt zu treten.

Car4you tritt nicht selbst als Verkäufer in Erscheinung, sondern stellt allen interessierten Händlern eine Plattform zur Verfügung, auf der Endkunden nach ihrem Traumauto suchen. Die Eurotax soll mit ihren strukturierten und umfassenden Fahrzeugdaten den notwendigen Qualitätsstandard sichern. So finde jeder Kunde in Sekundenschnelle sein Wunschfahrzeug.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 284,90€ statt über 320€ im Vergleich (+ 50€ Rabatt bei 0%-Finanzierung und Gutschein: NAS-50)
  2. (u. a. Define R6 für 94,90€ + Versand, Zotac GeForce GTX 1080 Ti Blower für 639€ + Versand...
  3. (u. a. HP Omen 17.3" FHD mit i7-8750H/8 GB/128 GB + 1 TB/GTX 1050 Ti 4 GB für 1.049€ statt 1...
  4. (u. a. Creative Sound BlasterX Katana für 189,90€ + Versand statt 229,88€ im Vergleich und...

Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Single Sign-on Made in Germany: Verimi, NetID oder ID4me?
Single Sign-on Made in Germany
Verimi, NetID oder ID4me?

Welche der deutschen Single-Sign-on-Lösungen ist am vielversprechendsten? Golem.de erläutert die Unterschiede zwischen Verimi, NetID und ID4me.
Eine Analyse von Monika Ermert

  1. Verimi Deutsche Konzerne starten Single Sign-on

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

    •  /