Abo
  • Services:

GoldMine 5 auf Deutsch erschienen

Software zur Sales- und Marketing-Automatisierung

Die GoldMine Software Corporation hat die deutschsprachige Version von GoldMine 5.0 veröffentlicht. Die bereits auf der CeBIT vorgestellte Out-of-the-box-Lösung für Vertriebs- und Marketing-Automatisierung wurde für die Anforderungen kleiner und mittlerer Unternehmen konzipiert.

Artikel veröffentlicht am ,

Goldmine 5.0
Goldmine 5.0
Die neueste Version bietet zahlreiche Detailverbesserungen für mehr Benutzerfreundlichkeit. GoldMine 5.0 stellt die Basislösung zur Automatisierung von Vertriebs- und Marketingprozessen dar und kann mit dem ebenfalls von Goldmine entwickelten FrontOffice 2000 zu einem CRM-System (Customer Relationship Management) ausgebaut werden.

Stellenmarkt
  1. Wilken GmbH, Greven
  2. Bosch Gruppe, Stuttgart

GoldMine 5.0 bietet unter anderem Funktionen für Kontakt- und Account-Management, E-Mail-Integration, Vertriebs- und Marketing-Automatisierung. Darüber hinaus gibt es ein zentralisiertes Informations-, Dokumenten- und Literatur-Management sowie eine Remote-Synchronisation mit PDAs (Personal Digital Assistants), wodurch ein problemloser Datenaustausch mit Palm-Pilot- oder Windows-CE-Rechnern ermöglicht werden soll.

Ein deutscher Preis ist noch nicht bekannt, die amerikanische Version von GoldMine 5.0 (Einzelplatzversion) kostet im Handel rund 175,- US-Dollar.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,99€
  2. 11,19€ inkl. USK18-Versand
  3. 0,00€
  4. 0,00€

Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

    •  /