Abo
  • Services:

Spieletest: Starship Soldiers - 3D-Echtzeitstrategie

Harte Nuss für Fans der Echtzeit-Strategie

Das ist ja ganz was Neues: Take 2 Interactive kündigt das von Silicon Dreams entwickelte Spiel als nächste Generation der Action-Strategie-Spiele an. Dabei ist Starship Soldiers nicht das erste Spiel, welches die Spielergemeinde mit 3D beglücken möchte. Trotzdem ist es für Strategiefans mehr als nur einen Blick wert.

Artikel veröffentlicht am , av

Starship Soldiers
Starship Soldiers
160 Jahre in der Zukunft hat die Menschheit viele Planeten im Universum kolonisiert, um dort Rohstoffe abzubauen. Aber nicht alle Planeten sind unbewohnt, was die erste Kolonie auf Primus IV schmerzlich erfahren sollte. Fast völlig von den Mantai, das sind intelligente Reptilien-ähnliche Wesen, ausgelöscht, bekamen sie keine Unterstützung von der Erde. Erst als die Kolonisten den militärischen Nutzen des Erzes SL-18 entdeckten, konnten sie die Mantai zurückdrängen und auch die imperiale Regierung der Erde hatte plötzlich wieder Interesse. Als ein neuer Kaiser auf der Erde das Regiment übernahm und neue Steuern erließ, rächten sich die Kolonisten, übernahmen die Macht und begannen, das SL-18 mit fremden Zivilisationen zu handeln.

Screenshot #1
Screenshot #1
Am 21. Juni 2161 versammelt sich die imperiale Flotte im Orbit um Primus IV, um sich zurückzuholen, was ihnen gehört, aber die Kolonisten sind gewarnt und haben Söldner namens WarMonkeys zur Verteidigung engagiert. Die Story klingt damit eher abgegriffen und auch die Rolle des Spielers ist gut bekannt. Er führt in diesem Konflikt eine der beiden Kriegsparteien in 20 Einzelmissionen und scheucht dabei bis zu 17 verschiedene Einheiten durch die Gegend. Wie in anderen Spielen des Genres ist die Kamera frei beweglich und stufenlos dreh-, kipp- und zoombar, was aber nur per Tastatur gesteuert wird und somit der Bedienung zugute kommt. Wirklich neu oder anders ist das Spiel dadurch, dass einige altbekannte Features von den Entwicklern weggelassen wurden. Das macht das Spiel einerseits einfacher, aber auch um eine gehörige Portion schwieriger.

Spieletest: Starship Soldiers - 3D-Echtzeitstrategie 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.299,00€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 119,90€

Folgen Sie uns
       


Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_

Diese Episode Golem retro_ beleuchtet Need for Speed 3 Hot Pursuit aus dem Jahre 1998. Der dritte Serienteil gilt bis heute bei den Fans als unerreicht gut.

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_ Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /