• IT-Karriere:
  • Services:

IBM stellt neue AS/400e-Server vor

Sowohl Kupfer- als auch Silicon-on-Insulator-Chiptechnologie

Die neuen IBM-AS/400e-Server nutzen als erste Server Prozessoren, die sowohl die Kupfer- als auch die Silicon-on-Insulator (SOI)-Chiptechnologie von IBM beinhalten.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neuen AS/400e-Server mit Kupfer- und SOI-Chiptechnologie sind für komplexe transaktionsorientierte Aufgaben und den Einsatz in E-Business-Lösungen konzipiert. Die Skalierbarkeit der AS/400e-Server soll durch eine Reihe von neuen Produkten, die vor allem für kleinere und mittelständische Unternehmen konzipiert sind, weiter ausgebaut werden.

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel

Die neuen AS/400e-Server Modell 820, 830 und 840, die die bestehende Serverlinie ergänzen, beinhalten 64-Bit-RISC-Prozessoren der sechsten Generation. Der High-end-Server 840 wird als 12- bis 24-Wege-Modell angeboten. Dabei kann der Server bis zu 96 Gigabyte Hauptspeicher und 18,9 Terabyte Platten ausgebaut werden.

Alle Modelle haben High Speed Link (HSL) and PCI-Bus-Technologie für erhöhte Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit. Für Unternehmen, die AS/400-Modelle der 6-, S- und 7-Serie einsetzen, werden Migrationsmöglichkeiten angeboten. Zusätzlich gibt es spezielle Modelle für 3-Tier-Umgebungen als Anwendungsserver, beispielsweise für ERP und Supply Chain Management.

Der AS/400e-Server Modell 270 bietet unter anderem:

  • Bis zu 28 Plattenlaufwerke
  • Wahlweise High-speed Token Ring und 1Gb Ethernet Adapter
  • Neue High Speed Link (HSL) und PCI-Bus-Technologie
  • Integrierten Netfinity Server mit 700MHz Pentium III für Windows NT- und Windows-2000-Anwendungen
  • Bei laufendem Betrieb austauschbare Platten
  • Hot Plug PCI

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 22,99€
  3. 20,99€
  4. 59,99€

Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Fold angesehen (CES 2020)

Das Tablet mit faltbarem Display läuft mit Windows 10X und soll Mitte 2020 in den Handel kommen.

Lenovo Thinkpad X1 Fold angesehen (CES 2020) Video aufrufen
Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Akkutechnik: In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus
Akkutechnik
In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus

In unserer Artikelserie zu Akku-FAQs geht es diesmal um bessere Akkus, um mehr Akkus und um Akkus ohne seltene Rohstoffe. Den Wunderakku, der alles kann, den gibt es leider nicht. Mit Energiespeichern ohne Akku beschäftigen wir uns später in Teil 2 dieses Artikels.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos BASF baut Kathodenfabrik in Brandenburg
  2. Joint Venture Panasonic und Toyota bauen prismatische Zellen für E-Autos
  3. Elektromobilität EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!
  2. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  3. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann

    •  /