Abo
  • IT-Karriere:

KA7-100 - Neues Athlon-Mainboard von ABIT

SlotA-Board für Übertakter mit hohen Ansprüchen

ABIT wird in Kürze mit dem KA7-100 ein neues Athlon-Mainbord auf den Markt bringen, das auf dem VIA VT8371(KX133) und VIA-686A-Chipsätzen basiert. Neben den üblichen Features hat ABIT noch einige Besonderheiten in das KA7-100 eingebaut, die für ordentliche Leistung und Stabilität sorgen sollten.

Artikel veröffentlicht am ,

Das KA7-100 kann vier PC100- oder PC133-SDRAMs fassen und besitzt einen schnellen Ultra-ATA/100-Festplatten-Controller. Zur Erweiterung stehen ein AGP-4X-, ein ISA- und 6 PCI-Steckplätze zur Verfügung. Zusätzlich zu den zwei üblichen USB-Ports bietet das Board Bastlern die Möglichkeit, zwei weitere USB-Ports nachzurüsten.

Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  2. BWI GmbH, Meckenheim

Zum sicheren Betrieb des Front Side Bus (FSB) mit 133MHz - vor allem bei voller Speicherbestückung - hat ABIT zusätzliche Chips integriert, die als zwischengeschaltete Puffer Abstürze durch Datenfehler vermeiden sollen.

Für Übertaktungswillige, die ihren Athlon bis an die Leistungsgrenze treiben wollen, wurde das SoftMenu-III-Feature integriert, das z.B. eine Veränderung des FSB von 100 bis 183MHz in Einser-Schritten erlaubt. Abit hat das SoftMenu III außerdem um Athlon-spezifische Tuning-Möglichkeiten erweitert.

Damit es beim Extrem-Tuning nicht zum für den Prozessor tödlichen Hitzestau kommt, bietet Abit auf dem KA7-100 gleich vier Anschlussmöglichkeiten für Lüfter und entsprechende Überwachungstools.

Das ABIT KA7-100 ist in Deutschland - wenn auch nicht gleich in riesigen Stückzahlen - ab sofort für 410,- DM erhältlich.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI MPG Z390 Gaming Edge AC für 149,90€, MSI MPG Z390 Gaming Pro Carbon AC für 180,90€)
  2. (u. a. Sandisk Ultra 400 GB microSDXC für 56,90€, Verbatim Pinstripe 128-GB-USB-Stick für 10...
  3. 89,90€ (Bestpreis!)
  4. 449,90€ (Release am 26. August)

Folgen Sie uns
       


Raspberry Pi 4B vorgestellt

Nicht jedem dürften die Änderungen gefallen: Denn zwangsläufig wird auch neues Zubehör fällig.

Raspberry Pi 4B vorgestellt Video aufrufen
Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

Erdbeobachtung: Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien
Erdbeobachtung
Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien

Von oben ist der Blick auf die Erde am besten. Satelliten werden deshalb für die Energiewende eingesetzt: Mit ihnen lassen sich beispielsweise die Standorte für Windkraftwerke oder Solaranlagen bestimmen sowie deren Ertrag prognostizieren.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Rocketlab Kleine Rakete wird wiederverwendbar und trotzdem teurer
  2. Space Data Highway Esa bereitet Laser-Kommunikationsstation für den Start vor
  3. Iridium Certus Satelliten-Breitbandnetz startet mit 350 bis 700 KBit/s

    •  /