Abo
  • Services:

KA7-100 - Neues Athlon-Mainboard von ABIT

SlotA-Board für Übertakter mit hohen Ansprüchen

ABIT wird in Kürze mit dem KA7-100 ein neues Athlon-Mainbord auf den Markt bringen, das auf dem VIA VT8371(KX133) und VIA-686A-Chipsätzen basiert. Neben den üblichen Features hat ABIT noch einige Besonderheiten in das KA7-100 eingebaut, die für ordentliche Leistung und Stabilität sorgen sollten.

Artikel veröffentlicht am ,

Das KA7-100 kann vier PC100- oder PC133-SDRAMs fassen und besitzt einen schnellen Ultra-ATA/100-Festplatten-Controller. Zur Erweiterung stehen ein AGP-4X-, ein ISA- und 6 PCI-Steckplätze zur Verfügung. Zusätzlich zu den zwei üblichen USB-Ports bietet das Board Bastlern die Möglichkeit, zwei weitere USB-Ports nachzurüsten.

Stellenmarkt
  1. Universität Konstanz, Konstanz
  2. Continental AG, Nürnberg

Zum sicheren Betrieb des Front Side Bus (FSB) mit 133MHz - vor allem bei voller Speicherbestückung - hat ABIT zusätzliche Chips integriert, die als zwischengeschaltete Puffer Abstürze durch Datenfehler vermeiden sollen.

Für Übertaktungswillige, die ihren Athlon bis an die Leistungsgrenze treiben wollen, wurde das SoftMenu-III-Feature integriert, das z.B. eine Veränderung des FSB von 100 bis 183MHz in Einser-Schritten erlaubt. Abit hat das SoftMenu III außerdem um Athlon-spezifische Tuning-Möglichkeiten erweitert.

Damit es beim Extrem-Tuning nicht zum für den Prozessor tödlichen Hitzestau kommt, bietet Abit auf dem KA7-100 gleich vier Anschlussmöglichkeiten für Lüfter und entsprechende Überwachungstools.

Das ABIT KA7-100 ist in Deutschland - wenn auch nicht gleich in riesigen Stückzahlen - ab sofort für 410,- DM erhältlich.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 85,55€ + Versand
  2. bei Caseking kaufen
  3. 1.099€

Folgen Sie uns
       


Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on

HMD Global hat die Nachfolger des Nokia 3 und Nokia 5 vorgestellt. Beide Smartphones haben ein Display im 2:1-Format und laufen mit Android One. Das Nokia 3.1 soll Ende Juni 2018 erscheinen, das Nokia 5.1 soll im Juli 2018 folgen.

Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

    •  /