• IT-Karriere:
  • Services:

Statt Moorhühnern nun Kuh-Aliens

Phenomedia präsentiert neues Werbespiel

Kaum ist das Moorhuhn-Spiel nicht mehr in aller Munde, wartet die Phenomedia AG schon mit einem weiteren Werbespielchen auf: "Rettet die Kühe" heißt das Programm, das ab sofort auf den Internetseiten der Landesvereinigung der bayrischen Milchwirtschaft für unterhaltsame Momente sorgen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Werbespiel 'Rettet die Kühe'
Werbespiel 'Rettet die Kühe'
Das Spielprinzip ist ähnlich wie beim Moorhuhn denkbar einfach: Als mit einer Mistgabel bewaffneter Bauer muss man Aliens daran hindern, Kühe zu klauen. Die Grafik ist dabei recht putzig, aber wieder mal nicht spektakulär. Das Programm läuft als Shockwave-Applet, ein Download des Spieles ist also nicht nötig.

Screenshot #1
Screenshot #1
Kommentar:
Phenomedia hat ein Gespür für anspruchsvolle Spielkonzepte: Erst hilfloses Geflügel abballern, jetzt Aliens mit der Mistgabel erlegen - welch kreative Idee. Zumindest die Landesvereinigung der bayrischen Milchwirtschaft profitiert zweifellos - wie sonst hätte sie jemals die Medienberichterstattung erlangen können, die ihr nun zuteil werden wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,48€
  2. 4,99€
  3. (-87%) 2,50€
  4. 36,99€

Folgen Sie uns
       


Windows Powertoys - Tutorial

Wir geben einen kurzen Überblick der Funktionen von Powertoys für Windows 10.

Windows Powertoys - Tutorial Video aufrufen
    •  /