• IT-Karriere:
  • Services:

Officeprodukt Microsoft MapPoint 2001 ab sofort verfügbar

Microsoft steigt in den GIS-Markt ein

MapPoint 2001 Deutschland, ein neues Mitglied der Office-Produktfamilie, ist ab sofort auf dem deutschen Markt verfügbar.

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft MapPoint 2001
Microsoft MapPoint 2001
MapPoint 2001 dient der Nutzung und Bearbeitung von europäischen Land- und Straßenkarten und ermöglicht die visuelle Darstellung eigener und demographischer Daten in Kartogrammen und den Export selbst erstellter Kartogramme in andere Anwendungen oder in das Internet.

Stellenmarkt
  1. ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Durch die graphische Aufbereitung komplexer Daten werden so Zusammenhänge, Zeitabläufe und Trends anschaulicher gemacht.

Mit MapPoint 2001 betritt Microsoft den wachsenden Markt der geographischen Informationssysteme (GIS). MapPoint lässt sich in die Microsoft-Office-Familie integrieren und richtet sich an eine breite, professionelle Zielgruppe. So können beispielsweise Marketing-Mitarbeiter geografische Geschäftspotenziale erarbeiten, Vertriebsleiter die Erfolge ihres Teams mit Kartogrammen veranschaulichen oder Selbständige ihre Geschäftsreisen effizienter planen.

Das Programm unterstützt beispielsweise bei der Suche nach potenziellen Kunden, visualisiert die Umsatzverteilung auf einzelne Vertriebsregionen oder analysiert das Verhältnis von Verkaufszahlen in verschiedenen Märkten zu den jeweiligen demographischen Strukturen.

Das in MapPoint 2001 verwendete Kartenmaterial stammt vor allem von Navigation Technologies Ltd.B. V., dessen Karten unter anderem auch zur Verwendung in Autonavigationssystemen eingesetzt werden. Die Basisdaten liefern die staatlichen Vermessungsämter der europäischen Staaten, so zum Beispiel das Bundesamt für Landestopographie.

Die europäischen Daten wurden zusammengestellt von Claritas, die demographischen Daten stammen von staatlichen Stellen wie dem Bundesamt für Statistik.

Microsoft MapPoint 2001 ist ab sofort zu einem Preis von circa 685,- DM im Fachhandel erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Ninm Its OK - Test

Der It's OK von Ninm ist ein tragbarer Kassettenspieler mit eingebautem Bluetooth-Transmitter. Insgesamt ist das Gerät eine Enttäuschung, bessere Modelle gibt es auf dem Gebrauchtmarkt.

Ninm Its OK - Test Video aufrufen
Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
Grünheide
Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
  2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
  3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

    •  /