Abo
  • Services:

Citrix Systems und T-Mobil schließen Partnerschaft

Drahtlose Übertragung von Unternehmensapplikationen und -daten

Citrix und T-Mobil haben heute in Bonn den Abschluss einer strategischen Partnerschaft bekannt gegeben. Ziel der Kooperation ist es, gemeinsam Produkte und Technologien für den mobilen Zugang zu Unternehmensdaten über GSM- und die zukünftigen UMTS1-Mobilfunknetze zu entwickeln und zu vermarkten.

Artikel veröffentlicht am ,

Citrix soll als Anbieter von Application Server Software im Rahmen der Partnerschaft seine weltweit über 24 Millionen Mal eingesetzte ICA2-Client-Software für den Einsatz mit Mobiltelefonstandards weiterentwickeln. T-Mobil bringt in die Kooperation sein Mobilfunkangebot T-D1 einschließlich des drahtlosen Internet Protokolls (wireless IP) sowie des Zugangs zu den neuen Standards GPRS3 und UMTS mit ein.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Anwender sollen von der Partnerschaft dadurch profitieren, dass sie von unterwegs über nahezu jedes mobile Endgerät wie Notebook, Handheld oder Smartphone ihre Unternehmensapplikationen aufrufen und Unternehmensdaten bearbeiten können. Dabei soll die ICA-Technologie von Citrix für schnelle und sichere Datenübertragung über die Mobilfunknetze von T-D1 sorgen.

Im Einzelnen sieht die Partnerschaft vor, dass Citrix und T-Mobil

  • die ICA-Technologie für die neuen Mobilfunkstandards weiterentwickeln und optimieren,
  • die neue Technologie gemeinsam vermarkten,
  • Endkunden und Entwicklern entsprechenden Support zukommen lassen,
  • weitere Partner, vor allem Hersteller von Mobiltelefonen, gewinnen, die Mobile ICA unterstützen.
Die Umsetzung der Partnerschaft erfolgt durch das "Wireless Competence Center" von T-Mobil in Münster und durch Citrix Zentral Europa mit Sitz in Hallbergmoos bei München.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399€ (Vergleichspreis ab 467€)

Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Sub im Test

Mit dem Echo Sub lassen sich Echo-Lautsprecher mit Tiefbass nachrüsten. Die Echo-Lautsprecher sind allerdings im Mittenbereich vergleichsweise schwach, so dass das Klangbild entsprechend leidet. Sobald zwei Echo-Lautsprecher miteinander verbunden sind, gibt es enorm viele Probleme: Die Echo-Geräte reagieren langsamer, es gibt Zeitverzögerungen der einzelnen Lautsprecher und das Spulen in Musik ist nicht mehr möglich. Wie dokumentieren die Probleme im Video.

Amazons Echo Sub im Test Video aufrufen
IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Lift Aircraft: Mit Hexa können auch Fluglaien abheben
Lift Aircraft
Mit Hexa können auch Fluglaien abheben

Hexa ist ein Fluggerät, das ähnlich wie der Volocopter, von 18 Rotoren angetrieben wird. Gesteuert wird das Fluggerät per Joystick - von einem Piloten, der dafür keine Ausbildung oder Lizenz benötigt.

  1. Plimp Egan Airships verleiht dem Luftschiff Flügel
  2. Luftfahrt Irische Luftaufsicht untersucht Ufo-Sichtung
  3. Hoher Schaden Das passiert beim Einschlag einer Drohne in ein Flugzeug

    •  /