Abo
  • Services:

Citrix Systems und T-Mobil schließen Partnerschaft

Drahtlose Übertragung von Unternehmensapplikationen und -daten

Citrix und T-Mobil haben heute in Bonn den Abschluss einer strategischen Partnerschaft bekannt gegeben. Ziel der Kooperation ist es, gemeinsam Produkte und Technologien für den mobilen Zugang zu Unternehmensdaten über GSM- und die zukünftigen UMTS1-Mobilfunknetze zu entwickeln und zu vermarkten.

Artikel veröffentlicht am ,

Citrix soll als Anbieter von Application Server Software im Rahmen der Partnerschaft seine weltweit über 24 Millionen Mal eingesetzte ICA2-Client-Software für den Einsatz mit Mobiltelefonstandards weiterentwickeln. T-Mobil bringt in die Kooperation sein Mobilfunkangebot T-D1 einschließlich des drahtlosen Internet Protokolls (wireless IP) sowie des Zugangs zu den neuen Standards GPRS3 und UMTS mit ein.

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn, Dortmund

Anwender sollen von der Partnerschaft dadurch profitieren, dass sie von unterwegs über nahezu jedes mobile Endgerät wie Notebook, Handheld oder Smartphone ihre Unternehmensapplikationen aufrufen und Unternehmensdaten bearbeiten können. Dabei soll die ICA-Technologie von Citrix für schnelle und sichere Datenübertragung über die Mobilfunknetze von T-D1 sorgen.

Im Einzelnen sieht die Partnerschaft vor, dass Citrix und T-Mobil

  • die ICA-Technologie für die neuen Mobilfunkstandards weiterentwickeln und optimieren,
  • die neue Technologie gemeinsam vermarkten,
  • Endkunden und Entwicklern entsprechenden Support zukommen lassen,
  • weitere Partner, vor allem Hersteller von Mobiltelefonen, gewinnen, die Mobile ICA unterstützen.
Die Umsetzung der Partnerschaft erfolgt durch das "Wireless Competence Center" von T-Mobil in Münster und durch Citrix Zentral Europa mit Sitz in Hallbergmoos bei München.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,44€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. (u. a. Diablo 3 Ultimate Evil Edition, Gear Club Unlimited, HP-Notebooks)
  4. 3,49€

Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

    •  /