Abo
  • Services:

Arcor startet Power-Flatrate für 49,- DM

Internet-Zugang auf DSL-Basis bald in 100 Städten

Mannesmann Arcor startet eine DSL-Flatrate zum Pauschalpreis von 49,- DM. Mit dem neuen Angebot verdoppelt Arcor ab Juni für seine Flatrate-Kunden die Geschwindigkeit. Den breitbandigen Internetzugang gibt es zunächst in zehn Städten - bis Jahresende sollen 100 Städte am Netz sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Voraussetzung ist ein Power-Anschluss von Arcor für 89,90 DM. Mit dem neuen Angebot sinken die Preise für die Flatrate inklusive Anschluss ab 1. Juni 2000 um über 26 Prozent oder 50,- DM.

Stellenmarkt
  1. SYNCHRON GmbH, Stuttgart
  2. VMT GmbH, Bruchsal

Zum neuen Power-Anschluss gehört neben der schnellen Datenverbindung mit 128kBit/s auch der ISDN-Komfortanschluss. Zusätzlich zu den beiden Sprachkanälen über ISDN verfügt der neue Anschluss damit über einen High-Speed-Datenkanal auf DSL-Basis. Somit können Kunden gleichzeitig im Internet surfen, telefonieren sowie Faxe verschicken und empfangen. Der Hochgeschwindigkeits-Anschluss soll künftig auch höhere Übertragungsraten bis in den Megabit-Bereich ermöglichen.

Aber auch in den angeschlossenen Städten Hamburg, Berlin, Hannover, Düsseldorf, Köln, Essen, Frankfurt, Stuttgart, Nürnberg und München hat Arcor bisher nur einige Stadtgebiete mit der DSL-Technologie ausgestattet. Schrittweise sollen weitere Stadtviertel folgen. Bis Jahresende plant Arcor, hundert Städte mit DSL-Technologie anzubinden.

Auch andere Anbieter wie MobilCom oder QSC arbeiten am Ausbau ihrer ADSL- bzw. SDSL-Produkte.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 85,55€ + Versand
  2. ab 349€
  3. und 25€ Steam-Gutschein erhalten

Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

    •  /