Abo
  • Services:

Arcor startet Power-Flatrate für 49,- DM

Internet-Zugang auf DSL-Basis bald in 100 Städten

Mannesmann Arcor startet eine DSL-Flatrate zum Pauschalpreis von 49,- DM. Mit dem neuen Angebot verdoppelt Arcor ab Juni für seine Flatrate-Kunden die Geschwindigkeit. Den breitbandigen Internetzugang gibt es zunächst in zehn Städten - bis Jahresende sollen 100 Städte am Netz sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Voraussetzung ist ein Power-Anschluss von Arcor für 89,90 DM. Mit dem neuen Angebot sinken die Preise für die Flatrate inklusive Anschluss ab 1. Juni 2000 um über 26 Prozent oder 50,- DM.

Stellenmarkt
  1. matrix technology AG, München
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg

Zum neuen Power-Anschluss gehört neben der schnellen Datenverbindung mit 128kBit/s auch der ISDN-Komfortanschluss. Zusätzlich zu den beiden Sprachkanälen über ISDN verfügt der neue Anschluss damit über einen High-Speed-Datenkanal auf DSL-Basis. Somit können Kunden gleichzeitig im Internet surfen, telefonieren sowie Faxe verschicken und empfangen. Der Hochgeschwindigkeits-Anschluss soll künftig auch höhere Übertragungsraten bis in den Megabit-Bereich ermöglichen.

Aber auch in den angeschlossenen Städten Hamburg, Berlin, Hannover, Düsseldorf, Köln, Essen, Frankfurt, Stuttgart, Nürnberg und München hat Arcor bisher nur einige Stadtgebiete mit der DSL-Technologie ausgestattet. Schrittweise sollen weitere Stadtviertel folgen. Bis Jahresende plant Arcor, hundert Städte mit DSL-Technologie anzubinden.

Auch andere Anbieter wie MobilCom oder QSC arbeiten am Ausbau ihrer ADSL- bzw. SDSL-Produkte.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release 14.11.)
  2. 45,99€ (Release 12.10.)
  3. 45,99€ (Release 19.10.)
  4. 59€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 28.09.)

Folgen Sie uns
       


Motorola One angesehen (Ifa 2018)

Lenovo hat auf der Elektronikfachmesse Ifa 2018 sein neues Android-Smartphone Motorola One vorgestellt.

Motorola One angesehen (Ifa 2018) Video aufrufen
Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

    •  /