Abo
  • Services:

Spieletest: Gunship! Die ultimative Hubschraubersimulation?

Screenshot #4
Screenshot #4
Geleitet wird der Spieler durch ein Wegpunktsystem, dass er vor und während des Fluges verändern kann. Die Wingman werden durch einfache Tastenbefehle an den Wegpunkten herum gelenkt bzw. individuell auf bestimmte Aufgaben vorbereitet.

Stellenmarkt
  1. Wacker Chemie AG, Burghausen
  2. Dataport, Bremen

Moderne Kampfhubschrauber haben eine zweiköpfige Besatzung, den Piloten und den Waffensystemoffizier. Der Spieler kann die Arbeitsplätze beider Personen einnehmen, wobei der jeweils andere durch den Rechner gesteuert wird. Wer die Flugtaktiken eines Kampfhubschraubers kennen lernen möchte, sollte zunächst auf dem Sitz des Kopiloten bzw. Waffensystemoffiziers Platz nehmen, um sich die fliegerischen Taktiken des Piloten einzuprägen und beim nächsten Mal selbst anzuwenden. In aller Regel fliegen die Hubschrauber in Sprüngen über die Landschaft und nutzen dabei, wenn möglich, sämtliche sich bietenden Deckungen. Geschossen wird meist aus erhöhten Positionen, die nur für das Zielen und Schießen eingenommen werden.

Screenshot #5
Screenshot #5
Damit das Cockpit dem Spieler nicht unnötigerweise die Sicht nimmt, kann man es entweder ganz oder teilweise ausblenden. Der Transparentmodus ist zwar schön anzuschauen, benötigt wird er jedoch nur selten.

Neben unterschiedlichen Tages- und Nachtzeiten sind auch Wettereffekte simuliert, den Winter hat man sich allerdings gespart. Diese Parameter lassen sich in einem Missionseditor festlegen, mitsamt der zu vernichtenden Gegnerschaft.

Innerhalb des Spiels wird man mit einer Reihe von Tastenbefehlen konfrontiert, die zwar leicht zu erlernen, jedoch erst einmal verstanden werden müssen. Besonders die Zielmarkierung, Aufschaltung und die Konfiguration der Waffensysteme ist im 125-seitigen Handbuch nicht sehr anschaulich geschildert.

 Spieletest: Gunship! Die ultimative Hubschraubersimulation?Spieletest: Gunship! Die ultimative Hubschraubersimulation? 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,49€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 1,29€
  4. 6,66€

Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

Sonnet eGFX Box 650 im Test: Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet
Sonnet eGFX Box 650 im Test
Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet

Die eGFX Box 650 von Sonnet ist ein eGPU-Gehäuse, das dank 650-Watt-Netzteil auch mit AMDs Radeon RX Vega 64 läuft. Die Box ist zwar recht leise, dennoch würden wir den Lüfter gerne steuern.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Razer Core X eGPU-Box kostet 300 Euro
  2. eGFX Breakaway Box 650 Sonnets Grafik-Gehäuse läuft mit Vega 64
  3. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

    •  /