Abo
  • Services:

Spieletest: Gunship! Die ultimative Hubschraubersimulation?

Screenshot #4
Screenshot #4
Geleitet wird der Spieler durch ein Wegpunktsystem, dass er vor und während des Fluges verändern kann. Die Wingman werden durch einfache Tastenbefehle an den Wegpunkten herum gelenkt bzw. individuell auf bestimmte Aufgaben vorbereitet.

Stellenmarkt
  1. Mineralölraffinerie Oberrhein GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  2. Bosch Gruppe, Stuttgart

Moderne Kampfhubschrauber haben eine zweiköpfige Besatzung, den Piloten und den Waffensystemoffizier. Der Spieler kann die Arbeitsplätze beider Personen einnehmen, wobei der jeweils andere durch den Rechner gesteuert wird. Wer die Flugtaktiken eines Kampfhubschraubers kennen lernen möchte, sollte zunächst auf dem Sitz des Kopiloten bzw. Waffensystemoffiziers Platz nehmen, um sich die fliegerischen Taktiken des Piloten einzuprägen und beim nächsten Mal selbst anzuwenden. In aller Regel fliegen die Hubschrauber in Sprüngen über die Landschaft und nutzen dabei, wenn möglich, sämtliche sich bietenden Deckungen. Geschossen wird meist aus erhöhten Positionen, die nur für das Zielen und Schießen eingenommen werden.

Screenshot #5
Screenshot #5
Damit das Cockpit dem Spieler nicht unnötigerweise die Sicht nimmt, kann man es entweder ganz oder teilweise ausblenden. Der Transparentmodus ist zwar schön anzuschauen, benötigt wird er jedoch nur selten.

Neben unterschiedlichen Tages- und Nachtzeiten sind auch Wettereffekte simuliert, den Winter hat man sich allerdings gespart. Diese Parameter lassen sich in einem Missionseditor festlegen, mitsamt der zu vernichtenden Gegnerschaft.

Innerhalb des Spiels wird man mit einer Reihe von Tastenbefehlen konfrontiert, die zwar leicht zu erlernen, jedoch erst einmal verstanden werden müssen. Besonders die Zielmarkierung, Aufschaltung und die Konfiguration der Waffensysteme ist im 125-seitigen Handbuch nicht sehr anschaulich geschildert.

 Spieletest: Gunship! Die ultimative Hubschraubersimulation?Spieletest: Gunship! Die ultimative Hubschraubersimulation? 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Metal Gear Solid V 5,75€, For Honor 8,99€, Mad Max 4,25€)
  2. 19,49€
  3. 699€ (PCGH-Preisvergleich ab 755€)

Folgen Sie uns
       


Die ersten 15 Minuten von Red Dead Online - Gameplay

Der Einstieg in Red Dead Online fühlt sich wie ein Abstieg an, zumindest für die, die in der Solokampagne von Red Dead Redemption 2 bereits weit gespielt haben.

Die ersten 15 Minuten von Red Dead Online - Gameplay Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /