Abo
  • Services:

CDU-Internet-Sprecher für ausländische IT-Spezialisten

Unlimitierte Anzahl von Greencards gefordert

Bundesdeutsche Unternehmen sollen künftig so viele ausländische IT-Spezialisten anheuern dürfen, wie sie wollen. Das sieht nach einem Bericht des Nachrichten- Magazins Spiegel ein Konzept des neuen CDU-Internet- Sprechers Thomas Heilmann vor.

Artikel veröffentlicht am ,

Einzige Voraussetzung: Die Firmen müssen per eidesstattlicher Erklärung versichern, pro ausländischer Arbeitskraft zwei Ausbildungsplätze zu schaffen. Verstöße sollen mit Strafen von rund 250.000 Mark geahndet werden.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Die Green-Card-Initiative von Bundeskanzler Gerhard Schröder sei zwar zu kompliziert und zu kurz gedacht, greife aber richtige Überlegungen auf, meint Heilmann.

Die CDU müsse anerkennen, dass es in der Branche einen "Wachstumsstau" wegen Personalmangels gebe, der kurzfristig gemildert werden müsse. Auszubildende und Studenten sollen nach Heilmanns Vorstellungen kurzfristig durch Lehrgänge, so genannte Internet-Injektionen, auf die Boom-Branche vorbereitet werden.

Für bereits ausgebildete Informatiker, die wegen fehlender Spezialkenntnisse derzeit nicht in den neuen Medien eingesetzt werden können, soll es staatliche Fortbildungs- und Umschulungsmaßnahmen geben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. SAMSUNG UE55NU7409, 55 Zoll, UHD 4K, SMART TV, LED TV 577,00€)
  2. (u. a. The Witcher 3 GOTY 14,99€, Thronebreaker 19,39€, Frostpunk 20,09€)
  3. (u.a. AMD Ryzen 5 2600 Prozessor 149,90€)
  4. 279,00€

Folgen Sie uns
       


MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 1

Im ersten Teil unseres Livestreams erklären wir alle neuen Mechaniken von Ravnica Allegiance.

MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 1 Video aufrufen
Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Elektromobilität Toyota und Panasonic wollen Akkus für Elektroautos bauen
  2. Ducati-Chef Die Zukunft des Motorrads ist elektrisch
  3. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab

Recruiting: Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
Recruiting
Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

Digitalisierung und demografischer Wandel machen es Arbeitgebern immer schwerer, passende Kandidaten für freie Stellen zu finden. Künstliche Intelligenz soll helfen, den Recruiting-Prozess ganz neu aufzusetzen.
Von Markus Kammermeier

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

Zweite Staffel Star Trek Discovery: Weniger Wumms, mehr Story
Zweite Staffel Star Trek Discovery
Weniger Wumms, mehr Story

Charakterentwicklung, weniger Lens Flares, dazu eine spannende neue Storyline: Nach dem etwas mauen Ende der ersten Staffel von Star Trek: Discovery macht der Beginn der zweiten Lust auf mehr. Achtung Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Discovery-Spin-off Neue Star-Trek-Serie mit Michelle Yeoh geplant
  2. Star Trek Ende 2019 geht es mit Jean-Luc Picard in die Zukunft
  3. Star Trek Captain Kirk beharrt auf seinem Gehalt

    •  /