Abo
  • Services:

Spieletest: "Tzar - Die Schlacht um die Krone" - Strategie

Mittelalterliches Strategiespiel

Echtzeitstrategiespiele gibt es wie Sand am Meer. Seitdem Microsoft mit Age of Empires neue Maßstäbe in diesem Genre gesetzt hat, wird es für Mitbewerber noch schwerer, sich in diesem Segment zu behaupten. Talonsoft und Take 2 versuchen nun mit "Tzar - Die Schlacht um die Krone" Microsoft vom Thron zu stoßen.

Artikel veröffentlicht am ,

Tzar
Tzar
Die Geschichte spielt irgendwann im frühen Mittelalter in einem nicht näher benannten Reich. Die Mächte des Chaos und des Bösen sind über das einst in Frieden lebende Volk gekommen und verbreiten Angst und Schrecken. Der Herrscher der Dunkelheit, Anführer der bösen Truppen und Befehlsgeber der vier Reiter der Apokalypse, meuchelt auf hinterhältige Weise den König des Landes, um so selbst an die Macht zu gelangen. Nun kann nur noch der Sohn des Königs das Volk erretten.

Inhalt:
  1. Spieletest: "Tzar - Die Schlacht um die Krone" - Strategie
  2. Spieletest: "Tzar - Die Schlacht um die Krone" - Strategie

Screenshot #1
Screenshot #1
Und selbstverständlich darf man als Spieler dem armen Königssohn ein wenig unter die Arme greifen, schließlich schafft er diese mühselige Arbeit wohl kaum alleine. Also steuert man, wie von unzähligen anderen Spielen dieser Art bekannt, seine Einheiten mit der Maus, lässt seine Bauern Holz fällen und die Felder bestellen, schickt Arbeiter zum Goldabbau in die Gebirge oder lässt Fischer in den Meeren für den nötigen Nahrungsnachschub sorgen.

Spieletest: "Tzar - Die Schlacht um die Krone" - Strategie 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 16,99€
  3. 2,29€
  4. bei ubisoft.com

Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  2. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben
  3. Verkehr Porsche entwickelt Lufttaxi

Sony: Ein Kuss und viele Tode
Sony
Ein Kuss und viele Tode

E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan
  2. Nintendo Kein wirklich neues Smash und Fire Emblem statt Metroid
  3. Ubisoft Action in Griechenland und Washington DC

Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
Live-Linux
Knoppix 8.3 mit Docker

Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
Ein Bericht von Klaus Knopper


      •  /