Abo
  • Services:

Spieletest: "You don't know Jack 3" - Quizshow a la carte

Screenshot #2
Screenshot #2
Altbekannte Zwischenspielchen und Handlungsmöglichkeiten wurden durch neue Optionen ergänzt. So darf man weiterhin seine Mitspieler nageln und so zur Antwort zwingen oder in der Jack-Attack schnell genug die Taste drücken, wenn zwei zusammengehörende Begriffe auf dem Bildschirm erscheinen. Neu dabei sind Fragetypen wie Jack Bingo, wo bei Aufleuchten des richtigen Anfangsbuchstabens der gesuchten Antwort zügig reagiert werden muss.

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn

Screenshot #3
Screenshot #3
Grafisch war You don't know Jack noch nie herausragend, weiterhin gibt es schwarze Hintergrundbildschirme mit Frage- und Antwortsätzen. Den Spielspaß mindert dies allerdings nicht im Geringsten, denn die Sound- und Sprachkulisse ist dafür umso herausragender. Zudem sind die Hardwareanforderungen des Programms derart gering, dass selbst ein 486 noch zum Spielen ausreicht.

Fazit:
"You don't know Jack 3 Abwärts", so der volle Titel, stellt den bisherigen Höhepunkt der Serie dar. Die Neuerungen halten sich zwar in engen Grenzen, verstärken den Spielspaß jedoch trotzdem nochmals deutlich. Allerdings gilt das hauptsächlich für die Mehrspielervariante - alleine vor dem PC ist die virtuelle Quizshow aufgrund fehlender Auseinadersetzungen mit den menschlichen Gegenspielern nur halb so lustig.

 Spieletest: "You don't know Jack 3" - Quizshow a la carte
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)

Folgen Sie uns
       


Ladevorgang beim Audi E-Tron

Wie schnell lässt sich der neue Audi E-Tron tatsächlich laden?

Ladevorgang beim Audi E-Tron Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


      •  /