Abo
  • Services:

Feuergefahr: IBM ruft 320.000 Netzteile zurück

ThinkPad, iSeries und WorkPad betroffen

IBM ruft weltweit einige Notebook-Netzteile der Typen IBM ThinkPad 310 (Type 2600) und IBM ThinkPad iSeries (Type 2611) sowie des IBM WorkPad z50 (Type 2608) zurück.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Netzteile könnten überhitzen und so unter Umständen ein Feuer entfachen, warnt IBM. Daher ruft IBM weltweit 320.000 Netzteile zurück.

Um herauszufinden, ob das eigene Netzteil betroffen ist, sollten mögliche Besitzer der entsprechenden Geräte einen Blick auf die Unterseite ihres Geräts werfen. Dort findet sich eine vierstellige TYPE-Nummer gefolgt von einer dreistelligen MODEL-Nummer. Daneben findet sich eine siebenstellige Seriennummer. Ist die TYPE-Nummer eine der folgenden, könnte das Rückrufprogramm zutreffen:

  • IBM ThinkPad 310 (TYPE 2600)
  • IBM ThinkPad i Series (TYPE 2611)
  • IBM WorkPad z50 (TYPE 2608)
Weist das Netzteil zudem eine der FRU-Nummern 12J0537, 12J0539 oder 02K6562 auf, sollte man sich mit seinem Händler oder IBM in Verbindung setzen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 32 GB 6,98€, 128 GB 23,58€)
  2. 103,90€

Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 (Crimson Canyon) - Test

Der NUC8 alias Crimson Canyon ist der erste Mini-PC mit einem 10-nm-Chip von Intel. Dessen Grafikeinheit ist aber deaktiviert, weshalb Intel noch eine Radeon RX 540 verlötet. Leider steckt im System eine Festplatte, weshalb der NUC8 sehr träge reagiert und vergleichsweise laut wird.

Intel NUC8 (Crimson Canyon) - Test Video aufrufen
Security: Vernetzte Autos sicher machen
Security
Vernetzte Autos sicher machen

Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
  2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
  3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
Gesetzesinitiative des Bundesrates
Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
Von Moritz Tremmel

  1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
  2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
  3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
Tom Clancy's The Division 2 im Test
Richtig guter Loot-Shooter

Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
Von Jan Bojaryn

  1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
  2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

    •  /