• IT-Karriere:
  • Services:

Neuer Virus Newlove: The bug is back

Neue Liebesgrüße mit integriertem Windowskiller

Kaum hat sich die Aufregung um den "I love you"-Virus wieder gelegt, bekommen PR-Agenturen, Antivirenhersteller und Systemadministratoren wieder feuchte Hände. Teils aus Aufregung, teils aus Freude, dass das lukrative Geschäft mit einer neuen und heimtückischen Variante des Virus noch lange nicht zu Ende ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Newlove basiert genau wie "I love you" auf VisualBasic Script und greift deshalb auch nur Windowsrechner an. Nach der Ausführung versucht der Virus, sich an alle Einträge im Outlook-Adressverzeichnis zu verschicken.

Inhalt:
  1. Neuer Virus Newlove: The bug is back
  2. Neuer Virus Newlove: The bug is back

Der von den Virusforschern mit dem Namen VBS_NEWLOVE bedachte Fiesling ist aber wesentlich intelligenter gemacht als sein Vorgänger. Er verändert sich ständig, die Branche nennt dieses Verhalten polymorph. Neue Zeilen mit zufällig erzeugten Codes werden bei jeder Replikation hinzugefügt. Dadurch wird der Wurm nicht nur immer größer, was seiner Verbreitung im Wege steht, sondern, und das ist das Unangenehme: Er hinterlässt kein eindeutig identifizierbares Subjekt in den Wirts-E-Mails.

Die Attachments haben auch unterschiedlich benannte Dateianhänge.

Als ob dies nicht genug wäre, verhält sich der Wurm recht destruktiv, da er in allen Verzeichnissen die Dateigröße von Dateien auf 0 Bytes setzt. Damit lässt sich neben dem Datenverlust das Betriebssystem mit Bordmitteln nicht mehr starten.

Stellenmarkt
  1. Energie Südbayern GmbH, München
  2. Limbach Gruppe SE, Heidelberg

Beim Start des Virus legt er unter einem per Zufall generierten Namen selbstständig eine Kopie seiner selbst im Windows- und Windows\System-Verzeichnis an.

Nun schreibt der Wurm in die Registry die Einträge:

  • HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\ Windows\CurrentVersion\Run\
  • HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\ Windows\CurrentVersion\RunServices\<Wurmname>

Die Variable

<Wurmname>

ist der jeweilige Name des Wurms.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Neuer Virus Newlove: The bug is back 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Warcraft 3 Classic und Warcraft 3 Reforged im Vergleich

Classic vs Reforged: Im Video vergleicht Golem.de die Grafik der ursprünglichen Fassung von Warcraft 3 mit der von Blizzard erstellten Neuauflage.

Warcraft 3 Classic und Warcraft 3 Reforged im Vergleich Video aufrufen
Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
Grünheide
Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
  2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
  3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

    •  /