Abo
  • Services:

IBM bildet weltweit zum Red Hat Certified Engineer aus

Trainings- und Zertifizierungsprogramm für angehende Linux-Experten

IBM wird in Kürze international das Ausbildungsprogramm zum Red Hat Certified Engineer (RHCE) in den Schulungszentren von IBM Global Services anbieten. Die Partnerschaft im Trainings- und Zertifizierungsbereich folgt aus dem Pre-Load-Vertrag von Red Hat Linux 6.2 auf Netfinity Servern von IBM.

Artikel veröffentlicht am ,

Zum RHCE mit IBM
Zum RHCE mit IBM
Die gestern bekannt gegebene Vereinbarung soll weltweit die Verfügbarkeit des Red-Hat-Trainings- und Zertifizierungsprogramms erhöhen, um so der explodierenden Nachfrage nach Experten für das Server-Betriebssytem Linux zu entgegnen. Von IBM Global Services ist eine schnelle Verbreitung des RHCE-Schulungs- und Zertifizierungsprogrammes in allen wichtigen Märkten und Sprachen geplant. Red Hat wird dies mit Schulungen für RHCE-Ausbilder in Einrichtungen von Red Hat weltweit unterstützen.

Stellenmarkt
  1. Controlware GmbH, Meerbusch bei Düsseldorf
  2. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Wilhelmshaven, München

"Wir freuen uns, IBM als globalen Partner für das RHCE-Programm gewonnen zu haben und somit die starke Nachfrage nach zertifizierten Linux-Spezialisten noch schneller decken zu können. Mit dieser Vereinbarung bekommen IT-Profis das Zertifizierungsprogramm von Red Hat direkt in ihrer Nachbarschaft", sagte Jens Ziemann, Training Manager bei Red Hat in Stuttgart.

Die ersten Kurse in IBM-Schulungszentren, einschließlich der RHCE-Prüfung, beginnen im zweiten Quartal 2000. Informationen zu RHCE-Kursen finden sich sowohl auf der Red-Hat-Website als auch bei IBM.

Kommentar:
IDC zufolge ist IBM Global Services der größte Schulungsanbieter der Welt. Für Red Hat ist das ein großer Coup, denn die restlichen Linux-Distributoren werden kaum nachziehen können. Es gibt nur wenige Unternehmen, die weltweit so umtriebig sind wie IBM.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 399€
  2. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  3. 915€ + Versand

Folgen Sie uns
       


3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Raytracing Demo von 3D Mark auf Nvidias neuer Geforce RTX 2080 Ti und der älteren Geforce GTX 1080 Ti abspielen lassen.

3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
    Zukunft der Arbeit
    Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

    Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
    Eine Analyse von Daniel Hautmann

    1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
    2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
    3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    Segelflug: Die Höhenflieger
    Segelflug
    Die Höhenflieger

    In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
    2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
    3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

      •  /