Abo
  • Services:

Microsoft bietet neue XML Parser Technology Preview

MSXML unterstützt Simple API for XML 2.0 (SAX2.0)

Microsoft hat eine neue Version ihres MSXML-Parsers für die Extensible Markup Language (XML) veröffentlicht. Die neue Version unterstützt das Simple API for XML 2.0 (SAX2).

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Entscheidung, SAX2 zu verwenden statt ein neues API zu entwicklen, will Microsoft den eigenen Willen zur Unterstützung von Standard dokumentieren. SAX2 sei zudem designt, ein schnelles und effizientes Verarbeiten vom XML zu ermöglichen, indem es Programmen erlaubt, XML-Dateien zu lesen und zu verarbeiten, ohne diese komplett in den Speicher laden zu müssen. Damit sei SAX2 dem Document Object Model (DOM) des W3C überlegen.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Hamm
  2. inxire GmbH, Frankfurt am Main

Die aktuelle Version des MSXML Parsers ist die dritte Technologiedemonstration, die Microsoft seit Januar 2000 veröffentlicht. Sie soll vor allem bessere Unterstützung für XSLT und Xpath bieten.

Die Entwicklung von SAX begann im Dezember 1997, die erste Version wurde im Mai 1998 veröffentlicht. SAX entspringt der XML-DEV-Mailingliste und ist sowohl zur nichtkommerziellen als auch zur kommerziellen Nutzung frei.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,99€
  2. 11,19€ inkl. USK18-Versand
  3. 0,00€
  4. 0,00€

Folgen Sie uns
       


Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test

Nvidia hat mit der RTX 2080 und 2080 Ti die derzeit leistungsstärksten Grafikkarten am Markt. Wir haben sie getestet.

Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
Fifa 19 und PES 2019 im Test
Knapper Punktsieg für EA Sports

Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
  2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
  3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
  3. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten

    •  /