Abo
  • Services:

Medion AG - Aldi-PC-Hersteller legt weiter deutlich zu

Verstärktes Augenmerk auf die mobile Nutzung von Medieninhalten

Der Aldi-PC-Hersteller Medion konnte deutlich weiter wachsen. Im Vergleich zu den ersten drei Quartalen des Geschäftsjahres 1998/99 stiegen die Umsatzerlöse um 38 Prozent von 1,439 Milliarden DM auf 1,987 Milliarden DM an. Dabei stieg das Nettoergebnis überproportional um 57 Prozent von Euro 0,76 auf Euro 1,19 je Aktie an.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Auslandsumsätze konnten im Vergleich zu den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 1998/99 von 29,4 Millionen DM auf nahezu 200 Millionen DM mehr als versechsfacht werden. Dieser positive Trend soll sich aus heutiger Sicht im vierten Quartal sogar beschleunigen.

Die Bündelung von Internet-, ISDN-, Tarif- und Mobilfunkangeboten mit Hardwareverkaufsaktionen steigere die Attraktivität der Produkte, so Medion. In den ersten drei Quartalen wurden über einhunderttausend Internet-, ISDN- bzw. Mobilfunkangebote vermittelt. In Zukunft will Medion zusammen mit seinen Partnern verstärktes Augenmerk auf die mobile Nutzung von Medieninhalten und Internetanwendungen legen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 9,99€
  3. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


E3 2018, wenig Hardware, mehr Spiele - Livestream

Neue Hardware (PC, Konsolen, Handhelds) sind auf der diesjährigen E3 in Los Angeles wohl nicht zu erwarten, oder doch? Diese und andere spannende Fragen zur Messe diskutieren die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek im Livestream.

E3 2018, wenig Hardware, mehr Spiele - Livestream Video aufrufen
Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


      •  /