• IT-Karriere:
  • Services:

Endemann Internet AG steigert Umsatz um 200 Prozent

Knapp zwei Millionen DM Gewinn im Quartal

Für die ersten drei Monate des Geschäftsjahres 2000 meldet die Endemann Internet AG aus Neuss sowohl ein Umsatz- als auch ein Ertragswachstum.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Internet-Unternehmen konnte im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum den Umsatz verdreifachen und die Planung im Vorsteuergewinn mit einem Anstieg von 450 Prozent deutlich übertreffen.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. itsc GmbH, Hannover

Der Umsatz im Konzern wurde in den ersten drei Monaten des Jahres 2000 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 200 Prozent auf 3,815 Millionen DM und das Ergebnis vor Steuer um 450 Prozent auf 1.991.000,- DM gesteigert.

Die Bilanzsumme der ersten 3 Monate beträgt 44,36 Millionen DM. Das durchschnittliche DVFA-Ergebnis je Aktie vor Steuer beträgt für den Berichtszeitraum Januar bis März 2000 0,84 DM. Die Werbeaufwendungen lagen in den ersten drei Monaten bei 3,3 Millionen DM.

Die Endemann Internet AG betreibt Internet-Suchmaschinen und -Portale in Deutschland. Das Unternehmen erwartet für das Geschäftsjahr 2000 einen Umsatz von mindestens 16 Millionen DM bei einem Vorsteuergewinn von 10 Millionen DM.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-43%) 22,99€
  2. 3,99€
  3. 3,74€

Folgen Sie uns
       


Datenbasierte Archäologie im DAI

Idai World ist ein System, um archäologische Daten aufzubereiten und online zugänglich zu machen. Benjamin Ducke vom Deutschen Archäologischen Institut stellt es vor.

Datenbasierte Archäologie im DAI Video aufrufen
Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
Leistungsschutzrecht
Drei Wörter sollen ...

Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
  2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
  3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


      •  /