Abo
  • Services:

Deutsche Telekom steigert Umsatz im 1.Quartal um 15,4%

Gewinn je Aktie verdreifacht sich auf 0,65 Euro

Die Deutsche Telekom AG hat in den ersten drei Monaten 2000 unter Einbeziehung der österreichischen und britischen Mobilfunkgesellschaften max.mobil. und One 2 One sowie des französischen Festnetzbetreibers Siris ihren Konzernumsatz gegenüber dem Vergleichszeitraum 1999 um 15,4 Prozent auf 9,539 Milliarden Euro erhöht.

Artikel veröffentlicht am ,

Ohne Neukonsolidierungseffekte verbesserte sich der Umsatz um lediglich 4,3 Prozent. Die Umsatzverluste in der Netzkommunikation wurden durch die Zuwächse in den Bereichen Mobilkommunikation, Datenkommunikation, T-Online sowie Carrier Services überkompensiert.

Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit des Konzerns im ersten Quartal 2000 von 2,336 Milliarden Euro liegt um 1,153 Milliarden Euro über dem Vorjahresniveau. Der Konzernüberschuss legte von 535 Millionen auf 1,960 Milliarden Euro zu und der Gewinn je Aktie von 0,20 auf 0,65 Euro.

Ursächlich für die Ergebnisverbesserung war besonders der Verkauf der Anteile an Global One für 2,864 Milliarden Euro an France Telekom. Auf vergleichbarer Basis - ohne Neukonsolidierungen und ohne Sondereffekte - ist der Konzernüberschuss mit 509 Millionen Euro etwa auf Vorjahresniveau geblieben.

Die Zahl der Mobilfunkteilnehmer bei Unternehmen, bei denen die Telekom Mehrheitsbeteiligungen hat, stieg gegenüber dem Jahresende um 2,9 Millionen auf 18,6 Millionen.

Deutsche Telekom steigert Umsatz im 1.Quartal um 15,4% 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-83%) 3,33€
  2. 31,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9380) - Test

Das aktuelle XPS 13 entspricht vom Gehäuse her dem Vorgänger, allerdings sitzt die Webcam nun oberhalb des Displays und vor dem matten Panel befindet sich keine spiegelnde Scheibe mehr. Zudem fallen CPU-Geschwindigkeit und Akkulaufzeit höher aus.

Dell XPS 13 (9380) - Test Video aufrufen
Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Next Generation Car: Das Fahrzeug der Zukunft ist modular
    Next Generation Car
    Das Fahrzeug der Zukunft ist modular

    Ein Fahrzeug braucht eine Kabine und einen Antrieb. Müssen aber beide eine fest verbundene Einheit sein? Forscher des DLR arbeiten an verschiedenen Konzepten für das Auto der Zukunft. Eines davon ist ein modulares Fahrzeug, das für verschiedene Zwecke eingesetzt werden kann.
    Von Werner Pluta

    1. DLR Phylax erkennt Sprengstoffreste per Laser
    2. Raumfahrt DLR testet 3D-gedrucktes Raketentriebwerk
    3. Eden ISS Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

    Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
    Gesetzesinitiative des Bundesrates
    Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

    Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
    Von Moritz Tremmel

    1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
    2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
    3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

      •  /