Abo
  • Services:

E3: Hollywood und Joystick-Nation

Sprachlos?
Sprachlos?
Es war eine Messe der Evolution. Keine neue Konsole wurde vorgestellt, aber Microsoft, Nintendo, Sega und Sony präsentierten ihre aktuellen oder - im Falle von Microsoft - geplanten Systeme. Spannend wird es hier in den nächsten Monaten, da Microsoft mit einem Marketingbudget von angeblich 500 Millionen USD auf den schon gut besetzten Konsolenmarkt drängt. Release: Herbst 2001. Die Einführung der PlayStation 2 wird noch in diesem Jahr erfolgen und Sony setzt hier auf eine Fortsetzung der Erfolge des aktuellen Modells. Nintendo ist in seiner jungen Zielgruppe fest verankert und zeigt mit den Pokemóns die erfolgreiche Durchsetzung einer Vermarktung von Charakteren über mehrere Medienplattformen.

Stellenmarkt
  1. Sellwerk GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. KODAK Alaris Germany GmbH über Tauster GmbH, Stuttgart

Red Alert!
Red Alert!
Die Entwickler setzten in diesem Jahr offensichtlich die meiste Energie in die Verbesserung von Grafik und Sound. Bewährte Spielkonzepte werden in immer realistischeren Szenerien umgesetzt. Aus Deutschland fielen hier besonders "Aqua" von Fishtank Interactive (neues Ravensburger-Label) sowie "Gothik" der Phenomedia AG auf. Beide Titel zeichnen sich durch sehr ausgefeilte grafische Detailtreue aus und können sich dahingehend durchaus mit internationalen Produkten messen lassen. Außerdem stellte Blue Byte das sehnlich erwartete "Battle Isle 4" vor und zeigte erste Eindrücke von "Die Siedler 4". Zu den vorgestellten internationalen Spielehighlights zählten unter anderem "Black & White", "Monkey Island 4", "Need for Speed Motorcity", "Alone in the Dark 4", "Freelancer" und "Grand Prix 3".

Impressionen
Impressionen
Die E3 2000 hat gezeigt, dass hier ein Medienbereich wächst, dessen Bedeutung über den reinen Unterhaltungsaspekt hinaus bedeutend ist. Die expandierenden Märkte benötigen Produkte und der Bedarf an spezialisierten Arbeitskräften in allen Bereichen vom Marketing/PR über betriebswirtschaftliche Berufe bis zur Produktion und dem Design der Produkte ist enorm.

[Text & Bilder von Thomas Dlugaiczyk, GAMES ACADEMY, Los Angeles]

 E3: Hollywood und Joystick-Nation
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


Gemini PDA - Test

Ein PDA im Jahr 2018? Im Test sind wir nicht restlos überzeugt - was vor allem an der Gerätegattung selber liegt.

Gemini PDA - Test Video aufrufen
CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
    Jurassic World Evolution im Test
    Das Leben findet einen Weg

    Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
    2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
    3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

    Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
    Elektroautos
    Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

    Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
    2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
    3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

      •  /