Abo
  • Services:

PlayStation 2: Markteinführung in Europa am 27. Oktober

Einen Preis für den PlayStation-Nachfolger kann Manfred Gerdes, Geschäftsführer Sony Computer Entertainment Deutschland (SCED), jedoch noch nicht nennen: "Wir sind sehr zuversichtlich, dass wir das PlayStation 2 Computer Entertainment System mit einem starken Softwareangebot von Thirdparty-Lizenznehmern und von eigenen Entwicklerstudios unterstützen können. Aufgrund der Wechselkursschwankungen zwischen Yen und Euro werden wir allerdings erst im letzten Moment entscheiden, zu welchem Preis wir die Hardware fair positionieren können."

Laut SCEE befinden sich derzeit über 90 Spiele für den PAL-Markt in der Entwicklung. Zur Markteinführung sollen derzeit folgende Titel geplant sein: Ridge Racer V (Namco), Formel Eins 2000 (Psygnosis), Fußball Live 2 (SCEE), Fantavision, Tekken Tag Tournament (Namco) und Gran Turismo 2000 (Polyphony Digital).

 PlayStation 2: Markteinführung in Europa am 27. Oktober
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 24,99€
  2. (-82%) 8,99€
  3. 35,99€
  4. (-37%) 37,99€

Folgen Sie uns
       


Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live

Mit Command & Conquer Rivals wollte sich die Golem.de-Community so gar nicht anfreunden, da haben Anthem und Unraveled Two mehr überzeugt.

Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
    In eigener Sache
    Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

    IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

    1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
    2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
    3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

    3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
    3D-Druck on Demand
    Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

    Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
    Ein Praxistest von Achim Sawall


        •  /