• IT-Karriere:
  • Services:

Plextor bringt schnellsten CD-ReWriter der Welt

PlexWriter 12/10/32A beschreibt CDRWs mit 10facher Geschwindigkeit

Mit dem PlexWriter 12/10/32A bringt Plextor den bisher schnellsten CD-ReWriter auf den Markt. Das Gerät kann CDRs mit zwölffacher und CDRWs mit zehnfacher Geschwindigkeit beschreiben. Die BURN-Proof-Technologie soll zudem vor "verbrannten" CDs schützen.

Artikel veröffentlicht am ,

PlexWriter 12/10/32A
PlexWriter 12/10/32A
Eines der größten Probleme bei der Aufnahme von CDs ist die Vernichtung von Medien, auch Buffer Underrun genannt. Diese Buffer Underruns entstehen, wenn der PC bei der Aufnahme von CDs Daten nicht schnell genug anführen kann. Daher muss der CD-Recorder beim Start erst eine gewisse Datenmenge in den Puffer laden. Dieser Puffer dient dann dazu, kleine Unterbrechungen im Datenfluss vom PC aufzufangen. Unter normalen Bedingungen müsste der Datenpuffer immer dazu in der Lage sein, ausreichende Datenmengen aufzunehmen, um eine problemlose Aufnahme zu garantieren. Buffer Underruns treten auf, wenn der Inhalt des Datenpuffers kleiner ist als die Aufnahmekapazität des CD-Recorders.

Stellenmarkt
  1. Phone Research Field GmbH, Hamburg
  2. DIEBOLD NIXDORF, München

Bei der BURN-Proof-Technologie wird mit der Aufnahme begonnen, den Status des Puffers konstant zu kontrollieren. Kurz bevor ein Buffer Underrun auftreten könnte, stoppt der CD-Recorder die Aufnahme, und zwar ab einer bestimmten Stelle auf der CD. Inzwischen versucht der CD-Recorder weiter, Daten vom PC zu bekommen und den Puffer wieder zu füllen. Wenn der Puffer wieder gefüllt ist, startet der CD-Recorder die Aufnahme wieder ab der früher exakt bestimmten Stelle auf der CD.

Der PlexWriter 12/10/32A soll ab Anfang Juni 2000 als Retail- und Bulk-Version erhältlich sein. Die Retail-Version enthält neben dem PlexWriter 12/10/32A ein leeres CD-R sowie CD-R/W Medium, CD-Recording Software WinOnCD + PacketCD + BackMeUp, Plextools, ein zwölfsprachiges Handbuch, Montageschrauben, E-IDE (ATAPI)-Kabel und Audiokabel. Die Bulk-Version hingegen kommt nur mit PlexWriter 12/10/32A, Plextools, zwölfsprachiges Handbuch, Montageschrauben, E-IDE (ATAPI)-Kabel und Audiokabel.

Darüber hinaus fällt dieses Produkt unter die spezielle "Garantie-Abholung an Ort und Stelle" von Plextor, in deren Rahmen der Endanwender, Händler oder Vertreiber das Produkt bei einem Defekt kostenlos zurückschicken kann.

Der Preis für die Retail-Version soll bei etwa 325 Euro liegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Roccat Kain 122 Aimo für 53,99€, Roccat Kain 200 Aimo für 74,99€)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,99€, Portable T5 500 GB SSD 94,99€, Evo Select microSDXC 128...

Folgen Sie uns
       


Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020)

Das Expertbook B9 von Asus ist ein sehr leichtes, leistungsfähiges Business-Notebook. Im ersten Kurztest macht das Gerät einen guten Eindruck.

Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

    •  /