Abo
  • Services:

Mehrtägiger Serverausfall bei FortuneCity.de

Server beim Transport beschädigt

Etwa seit Sonntag ist der deutsche Server des kostenlosen Webhosters FortuneCity.de nicht erreichbar. Eigentlich wollte man diesen Zustand nach sechs Stunden wieder behoben haben, doch bis jetzt bleibt der Server down.

Artikel veröffentlicht am ,

"FortuneCity rüstet seinen Server nach, um dessen unglaubliche Leistungstärke (he he) zu verbessern. Deshalb wird FortuneCity für ungefähr sechs Stunden unerreichbar sein. Wir entschuldigen uns für jegliche Umstände und versprechen, bald wieder zurück zu kommen (diesmal viel stärker!)", so FortunCity.de auf seiner Homepage.

Auf Nachfrage beim deutschen Ableger des Unternehmens hieß es, man sei mit dem Server innerhalb der USA umgezogen, wobei der Server beschädigt wurde. Zwar sei die Reparatur nicht weiter aufwendig, aber zeitintensiv. Im Laufe des Tages soll der Server aber wieder in Betrieb gehen, hofft man bei FortuneCity.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  2. 915€ + Versand
  3. ab 399€
  4. 119,90€

Folgen Sie uns
       


Monterey Car Week - Bericht

Ist die Zukunft der Sportwagen elektrisch? Wir haben die Monterey Car Week in L.A. besucht.

Monterey Car Week - Bericht Video aufrufen
Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

    •  /