Abo
  • Services:

Raiffeisen geht in die Online-Offensive

Das Internet-Portal startet im August

Am 1. August 2000 startet die Raiffeisen-Organisation ins Internet. Unter www.raiffeisen.com werden die Angebote und Dienstleistungen der Genossenschaften im World Wide Web gebündelt.

Artikel veröffentlicht am ,

Geplant ist der Aufbau eines Internet-Portals für Landwirte, Gärtner und Winzer, in das alle Firmenauftritte der Genossenschaften integriert werden. Manfred Nüssel, Präsident des Deutschen Raiffeisenverbandes e. V. (DRV), bezeichnet das Internet als große Chance, die Mitgliedernähe weiterhin zu sichern und die Kundenbindung zu verbessern. Damit stellten sich die Genossenschaften auch den Herausforderungen des elektronischen Handels.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Schillergesellschaft e.V., Marbach am Neckar
  2. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen bei Freiburg im Breisgau

Im zukünftigen Raiffeisen-Portal soll Platz sein für Genossenschaften aller Regionen, Sparten und Größen. Die Initiative für das verstärkte Online-Engagement geht von der Warenwirtschaft aus. Alle Hauptgenossenschaften und mehr als 50 Ortsgenossenschaften sind derzeit im Netz mit eigenen Angeboten vertreten. Diese Präsenz soll mit Hilfe des Raiffeisen-Portals koordiniert und verstärkt werden. In das Internet-Angebot können auch andere Sparten - wie z. B. die Milch-, Fleisch- und Weinwirtschaft sowie genossenschaftliche Verbundunternehmen - einbezogen werden.

Ziel des Raiffeisen-Portals ist es, zur kompetenten Anlaufstelle der Agrarwirtschaft zu werden. Landwirte, Gärtner, Winzer und potenzielle Kunden werden täglich mit aktuellen Nachrichten, Marktberichten und Wetterdaten versorgt, die sie dann entsprechend ihrer Interessen und lokaler Anliegen individuell nutzen können.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€

Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

    •  /