Abo
  • Services:

Swing vergibt Vertriebsvertrag an Virgin Interactive

Europaweiter Vertrieb soll 15 Millionen DM Umsatz generieren

Die Swing Entert@inment Media AG hat die exklusiven europäischen Vertriebsrechte ihrer aktuellen Produkte in bis zu sieben unterschiedlichen Sprachversionen an die Virgin Interactive Entertainment vergeben und erhält hierfür eine Umsatzgarantie von 15 Millionen DM. Der Vertrag hat eine Laufzeit von achtzehn Monaten. Der garantierte Umsatz stellt nur eine Mindestsumme dar.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Vertriebsvereinbarung beinhaltet die aktuellen PC-CD-ROM, Nintendo Game Boy Color, Sony PlayStation sowie Sega-Dreamcast-Produkte in bis zu sieben Sprachen, deren Veröffentlichung zwischen Juni und Dezember 2000 erwartet wird.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Hannover
  2. Computacenter AG & Co. oHG, Ratingen

Ferner plant Swing zusätzlich weitere Produkte, u. a. "The Flintstones in Viva Rock Vegas", noch in diesem Jahr auf der PlayStation 2 zu veröffentlichen.

Ferner führt die Swing Entert@inment Media AG zurzeit Verhandlungen über die Lizenzvergabe von ausgewählten Produkten für den amerikanischen und japanischen Raum.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  2. ab 399€

Folgen Sie uns
       


Analyse zum Apple-Event - Golem.de live

Die Golem.de-Redakteure Tobias Költzsch und Michael Wieczorek besprechen die drei neuen iPhones und die Neuerungen bei der Apple Watch 4.

Analyse zum Apple-Event - Golem.de live Video aufrufen
Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /