Abo
  • Services:

Dresdner Bank startet Online-Plattform für den Mittelstand

Ziel von Allago ist es, der im Durchschnitt preisgünstigste Anbieter von Waren und Dienstleistungen rund um das Büro zu werden.

Stellenmarkt
  1. TeamBank AG, Nürnberg
  2. GK Software SE, Sankt Ingbert, Köln, Schöneck

Gegenwärtig umfasst das Sortiment vom Kugelschreiber über den Bürostuhl bis hin zum Aktenvernichter mehr als 10.000 Artikel, die per Mausklick am Computer bestellt werden können.

In den nächsten Wochen wird dieses Angebot um Computer, Software sowie weitere intelligente Dienstleistungen erweitert. Ein 24-Stunden-Lieferservice ist ebenso enthalten wie die Garantie für Preisvorteile, ein Merkmal, dass andere virtuelle Einkaufsmodelle nicht bieten. Allago versteht sich weder als so genannter "powershop" noch als Auktionshaus. Unabhängig von der tatsächlichen Nachfrage kann sich jeder Kunde auf die ausgewiesenen, günstigen Preise verlassen.

Die Dresdner Bank erwartet bis zum Jahresende 10.000 registrierte Nutzer. Dabei wird ein Umsatzvolumen von monatlich 3 Millionen DM angestrebt.

Die Dresdner Bank plant den Börsengang von Allago bereits im nächsten Jahr. Auf dieser Basis sollen dann die Aktivitäten in Europa ausgebaut werden.

 Dresdner Bank startet Online-Plattform für den Mittelstand
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 19,99€
  3. 24,99€

Folgen Sie uns
       


Ladevorgang beim Audi E-Tron

Wie schnell lässt sich der neue Audi E-Tron tatsächlich laden?

Ladevorgang beim Audi E-Tron Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    •  /