Abo
  • Services:

Strategische Allianz von efoodmanager und Intershop

Globale Marktplätze für Lebensmittel

Der Software-Hersteller Intershop und efoodmanager haben eine Kooperation für den Aufbau von Online-Marktplätzen in der Lebensmittelbranche bekannt gegeben.

Artikel veröffentlicht am ,

Efoodmanger will unter www.efoodmanager.com eine Handelsplattform für Lebensmittel im Internet eröffnen. Die Business-to-Business-Plattformen basieren auf dem neuen Intershop-Produkt "enfinity".

Inhalt:
  1. Strategische Allianz von efoodmanager und Intershop
  2. Strategische Allianz von efoodmanager und Intershop

Ziel der strategischen Allianz ist es, den europäischen Lebensmittelmarkt im Bereich Business-to-Business gemeinsam zu erschließen und global auszuweiten. Intershop und efoodmanager wollen gemeinsam neue innovative Handelsplattformen für die Lebensmitttelindustrie erstellen und sich mit Beratung, Akquisition und Verkauf gegenseitig unterstützen.

Mit efoodmanager verfügen Lebensmittelproduzenten, Handelskonzerne, Groß- und Einzelhändler sowie Agenten und Großabnehmer nach Angaben des Unternehmens über einen völlig neuartigen Vertriebs- und Einkaufsweg, der den Zugang zu internationalen Märkten eröffnet und Kosten sparen soll.

Die Handelsplattform richtet sich dabei weltweit an alle Unternehmen, die in Europa Lebensmittel handeln wollen. Global und rund um die Uhr können Geschäfte online mit Roh-, Zwischen- sowie veredelten Produkten abgewickelt werden.

Strategische Allianz von efoodmanager und Intershop 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate kaufen
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 1.099€
  4. beim Kauf ausgewählter Z370-Boards mit Intel Optane Speicher + Intel SSD

Folgen Sie uns
       


LG G7 Thinq - Test

Das G7 Thinq ist LGs zweites Smartphone unter der Thinq-Dachmarke. Das Gerät hat eine Kamera, die mit Hilfe künstlicher Intelligenz Bildinhalte analysiert und anhand der Analyseergebnisse die Bildeinstellungen verändert. Mit äußerster Vorsicht sollten Nutzer die Gesichtsentsperrung verwenden, da sie sich in der Standardeinstellung spielend leicht austricksen lässt.

LG G7 Thinq - Test Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
    IT-Jobs
    Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

    Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
    Ein Bericht von Juliane Gringer

    1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
    2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
    3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

      •  /