• IT-Karriere:
  • Services:

Logitech stellt auf E3 neue Eingabegeräte für Spielefans vor

Unter anderem neues Force-Feedback-Gamepad vorgestellt

Logitech stellt auf der momentan stattfindenden Entertainmet-Messe E3 eine Vielzahl neuer Gamepads, Joysticks und Lenkräder vor. Der Trend geht dabei zunehmend in Richtung Force Feedback, aber auch günstige Preise werden diesmal mehr betont als in den Vorjahren.

Artikel veröffentlicht am ,

WingMan Force 3D
WingMan Force 3D
So wird mit dem WingMan Force 3D ein Force Feedback-Joystick für unter 60 US-Dollar präsentiert, der in den USA im Juni auf den Markt kommen soll. Das Gerät wird über den USB-Port angeschlossen und bietet Unterstützung für Windows 98 und 2000.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke Potsdam GmbH, Potsdam
  2. CureVac AG, Tübingen bei Stuttgart

Das WingMan RumblePad hingegen soll vor allem aufgrund der 2-Motor-Technologie für ungeahnte Schüttelgefühle sorgen. Als Veröffentlichungstermin in den USA wurde August genannt, der Preis ist noch nicht bekannt.

WingMan Formula Force GP
WingMan Formula Force GP
Mit dem WingMan Formula Force GP und dem Wingman Formula GP sind auch zwei neue Lenkräder im Produktportfolio, die sich technisch kaum von den Vorgängermodellen unterscheiden sollen, dafür aber zu einem günstigeren Preis auf den Markt kommen werden. Das Force GP wird über den USB-Port angeschlossen, das nicht rüttelnde Pendant über den Gameport. Der Preis beträgt 99,95 bzw. 49,95 US-Dollar.

Eine Neuentwicklung stellt das WingMan Precison Gamepad dar, das für den Preis von 9,95 US-Dollar erhältlich sein wird, nichtsdestotrotz aufgrund der Verarbeitungsqualität und der Funktionen teureren Pads aber nicht nachstehen soll.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dark Souls 3 Deluxe Edition für 12,50€, Moonlighter für 6,66€, Assassin's Creed...
  2. 38,99€
  3. (u. a. Forza Horizon 4 für 29,99€, Gears 5 für 29,99€, Halo 5: Guardians für 10,99€)
  4. (u. a. Gigaset C570HX Universal-Mobilteil für 29€, Gigaset AS690 Duo für 48,99€, Gigaset...

Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S20 Ultra - Test

Das Galaxy S20 Ultra ist Samsungs Topmodell der Galaxy-S20-Reihe. Der südkoreanische Hersteller verbaut erstmals seinen 108-Megapixel-Kamerasensor - im Test haben wir uns aber mehr davon versprochen.

Samsung Galaxy S20 Ultra - Test Video aufrufen
The Last of Us 2 angespielt: Allein auf der Interstate 5
The Last of Us 2 angespielt
Allein auf der Interstate 5

Der vorletzte Blockbuster für Playstation 4: Mitte Juni 2020 erscheint The Last of Us 2. Golem.de konnte einen langen Abschnitt anspielen.
Von Peter Steinlechner

  1. Sony The Last of Us 2 wird PS5-kompatibel
  2. Naughty Dog Spoiler und Sperren rund um The Last of Us 2
  3. Playstation 4 Neue Termine für The Last of Us 2 und Ghost of Tsushima

Wirtschaftsminister: Landesdatenschützer sollen Kontrolle über Firmen verlieren
Wirtschaftsminister
Landesdatenschützer sollen Kontrolle über Firmen verlieren

Die Wirtschaftsminister diskutieren darüber, ob sie den Datenschutzbehörden der Länder die Aufsicht über Unternehmen entziehen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Überwachung Berlin prüft Logistik-Software von Zalando
  2. Investitionsbank Berlin Antragsunterlagen für Corona-Hilfen falsch zugestellt
  3. Echo und Co. Armband stört Mikrofone von smarten Lautsprechern

Realme 6 und 6 Pro im Test: Starke Konkurrenz für Xiaomi
Realme 6 und 6 Pro im Test
Starke Konkurrenz für Xiaomi

Das Realme 6 und 6 Pro bieten eine starke Ausstattung für relativ wenig Geld - und gehören damit aktuell zu den interessantesten Mittelklasse-Smartphones.
Ein Test von Tobias Költzsch


      •  /