Abo
  • Services:

Handspring im Interview - "Erneuern, erfinden, verbessern"

GNN.de: Wie wird sich der Visor über den Springboard-Slot hinaus von den Produkten anderer Wettbewerber unterscheiden?

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Allen Bush: Wie wir uns dann differenzieren? Erst einmal können wir die Software verbessern - wir haben einige wichtige Anwendungen in unser Produkt eingebaut, die andere Handhelds nicht bieten und wir haben die Gesamtleistung des PalmOS verbessert. Im Softwarebereich können wir eine Menge machen. Wir wissen, dass es nur einen Weg gibt, in diesem Markt einen guten Ruf zu erwerben und das ist die kontinuierliche Weiterentwicklung, um dem Kunden den höchstmöglichen Nutzen zu bringen. Wir meinen, dass wir die besten Köpfe in der Industrie beschäftigen und sind zuversichtlich, weiterhin unsere Produkte und Plattformen so weiterzuentwickeln, dass sie größtmöglichen Nutzen bieten.

GNN.de: Die Konkurrenz schläft nicht: Sonys PalmOS-Handheld soll MemorySticks fassen können und einige Multimedia-Features bieten, Palms neuester Handheld bietet ein Farb-Display, Geräte mit Internetanschluss und schnelleren Prozessoren sind in Planung, Microsoft hat die PocketPC-Spezifikationen für die neueste WindowsCE-basierte Handheld-Generation vorgestellt und Mobiltelefone werden zunehmend ernstzunehmende Konkurrenten für Handhelds. Was plant Handspring für die Zukunft, um konkurrenzfähig zu bleiben, sowohl in Sachen Springboard als auch Visor?

Allen Bush: Nochmals: Erneuern, erfinden, verbessern. Der Visor ist nur unser erstes Produkt, aber nicht unser letztes. Im Laufe der Zeit werden wir eine sehr große Reihe von Produkten haben, die auch Farbdisplays und drahtlosen Internetzugang beinhalten. Wir sprechen allerdings in der Öffentlichkeit nicht über die Details, sind aber konzentriert darauf ausgerichtet, der Marktführer zu werden, was bedeutet, dass wir der beste Innovator in allen Aspekten der Handheld-Technologie werden müssen.

 Handspring im Interview - "Erneuern, erfinden, verbessern"Handspring im Interview - "Erneuern, erfinden, verbessern" 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 45,99€ Release 04.12.
  2. 9,95€
  3. 26,95€

Folgen Sie uns
       


Smartphone-Kameras im Vergleich

Wir haben die Fotoqualität von sechs aktuellen Top-Smartphones verglichen.

Smartphone-Kameras im Vergleich Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    •  /