Abo
  • Services:

CDV - Sudden Strike kommt erst am 31. August

Plötzliche Verwirrung um Sudden Strike

CDV hat den Auslieferungstermin für das lange angekündigte 2D-Echtzeit-Strategiespiel Sudden Strike auf den 31. August festgelegt. Für Verwirrung sorgen unterdessen Anzeigen von Karstadt und ProMarkt, in denen das Spiel bereits für knapp 80,- DM zum Kauf angeboten wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf Nachfrage beim CDV-Vertrieb wurde jedoch bestätigt, dass es sich dabei um ein Missverständnis handelt, das Spiel komme tatsächlich erst am 31. August in den Handel. Leider hat CDV selbst noch mehr Öl ins Feuer geschüttet: In einem heute an Tausende von Spielefans verschickten Newsletter zum Auslieferungstermin im August sorgte der Satz "Wir behalten es uns jedoch vor, in einzelnen Ländern früher auf den Markt zu kommen..." bei entsprechender Auslegung für eine unfreiwillige Bestätigung der "fehlerhaften" Prospekte.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, München (Home-Office möglich)
  2. TUI InfoTec GmbH, Hannover

Ein CDV-Sprecher stellte jedoch fest, dass Versionen für andere Länder eher nach dem Release-Termin für Deutschland erscheinen würden. Dem Satz im CDV-Newsletter sollte also nicht allzu viel Bedeutung beigemessen werden, es bleibt beim 31. August.

Bei Sudden Strike handelt es sich um ein Strategiespiel, dessen Szenarien im zweiten Weltkrieg angesiedelt sind. Es ist das erste große Spiel, das die CDV-Software AG nach ihrem kürzlichen Börsengang auf den Markt bringen wird.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Acer XB271 WQHD 144 Hz für 499€ und Kingston HyperX Cloud II für 65€)
  2. 38,90€ + Versand (Bestpreis!)
  3. (u. a. Sharkoon Skiller SGK4 für 19,99€ + Versand und Sharkoon SilentStorm Icewind Black 750 W...

Folgen Sie uns
       


Nerf Laser Ops Pro - Test

Hasbros neue Laser-Ops-Pro-Blaster verschießen Licht anstelle von Darts. Das tut weniger weh und macht trotzdem Spaß.

Nerf Laser Ops Pro - Test Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

    •  /