Abo
  • Services:

User wünschen sich PC und Internet im Auto

Forsa-Umfrage: 58 Prozent wollen Online-Fahrzeuge

Auf dem Weg zur Arbeit E-Mails schicken und aktuelle Staumeldungen aus dem Internet abrufen, das ist ein Wunschtraum vieler Onliner.

Artikel veröffentlicht am ,

Dass dies längst keine Vision mehr ist, zeigen Prototypen und Kleinserienfahrzeuge, die durch GSM-Kanalbündelung vormachen, was in naher Zukunft über UMTS-Handys und Kurzstreckenfunk technisch machbar sein wird.

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. Bosch Gruppe, Renningen

Ob Deutschlands Autofahrer sich den PC als Beifahrer auch wünschen, sollte jetzt eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa klären, das von der Zeitschrift Online Today beauftragt wurde.

Nach dem Ergebnis stehen 58 Prozent der Surfer der Entwicklung positiv gegenüber und finden Online-Autos "spannend". Sechs Prozent der User können es gar nicht erwarten, selbst ein Multimedia-Auto zu fahren.

Damit wollen fast zwei Drittel der Internet-Nutzer den PC und den Internetzugang im Fahrzeug.

Ein Viertel der Befragten hat allerdings Sicherheitsbedenken: Sie finden, ein Auto, mit dem man während der Fahrt im Netz surfen und Mails verschicken kann, lenke zu sehr vom Straßenverkehr ab.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live

Wir zeigen auf zahlreich geäußerten Wunsch Red Dead Redemption 2 im Livestream auf der Xbox One X. In der Aufzeichung kommen die Details des zum Teil in 4K hereingezoomten Bildausschnittes gut zur Geltung.

Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
    Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
    Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

    Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
    Ein Test von Ingo Pakalski


      IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
      IMHO
      Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

      Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
      Ein IMHO von Michael Wieczorek

      1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
      2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
      3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

        •  /