Abo
  • Services:

IT-Prüfungen abseits der Realität?

Auszubildende der neuen IT-Berufe beschweren sich massiv über IHK-Prüfung

Nachdem zum dritten Mal die Prüfungen in den neuen IT-Berufen von der IHK abgenommen wurden, mehrt sich die Kritik, die Prüfungen gingen an der Realität vorbei und hätten auch mit dem gelernten Stoff relativ wenig zu tun.

Artikel veröffentlicht am ,

Einer der Hauptkritikpunkte: Prüflinge unterschiedlicher Disziplinen, z.B. Fachinformatiker des Bereichs Systemintegration und dem Bereich Anwendungsentwicklung, erhielten die gleichen Prüfungsaufgaben. So wurden die Prüflinge zum Fachinformatiker Systemintegration mehr über die Installation von ISDN als über den Themenbereich Netzwerkplanung befragt.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Auch die Frage nach der Geschwindigkeit des AGP-Bus zeugt nicht gerade davon, dass hier die Fähigkeit zur Lösung berufstypischer Probleme abgefragt wurde, sondern es vielmehr ums sture Auswendiglernen von Daten geht.

Auch das Lehrpersonal sei von den Prüfungsfragen überrascht worden, da offenbar eine ausreichende Abstimmung zwischen Lehrenden und Prüfenden fehlte. "Es kann nicht sein, dass man zwei Jahre lernt, um dann feststellen zu müssen, dass man die ganze Zeit die falschen Sachen gelernt hat", brachte es einer der Prüflinge auf den Punkt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 579€
  2. (u. a. Sony PS4-Controller + Fallout 76 für 55€)
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, Nacon PS4-Controller + Fallout 76 für 44,99€ bei Marktabholung...
  4. (u. a. ASUS ROG Strix RTX 2070 OC für 579€, Razer Ornata Chroma für 69€ und viele weitere...

Folgen Sie uns
       


Royole Flexpai - Hands on (CES 2019)

Das Flexpai von Royole ist das erste kommerziell erhältliche Smartphone mit faltbarem Display. Ein erster Kurztest des Gerätes zeigt, dass es noch einige Probleme mit der Software hat.

Royole Flexpai - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

    •  /