Abo
  • Services:

Cisco legt weiter zu - Umsatz und Gewinn steigen um über 50%

Knapp 5 Milliarden US-Dollar Umsatz im dritten Quartal

Cisco legte gestern Zahlen für das dritte Quartal vor und konnte erneut deutliche Umsatzsteigerungen vermelden. Plus 55 Prozent beim Umsatz und plus 58 Prozent beim Gewinn.

Artikel veröffentlicht am ,

Cisco setzt im dritten Quartal ihres Geschäftjahres 2000 4,92 Milliarden US-Dollar um, 55 Prozent mehr als in der entsprechenden Vorjahresperiode, als man 3,17 Milliarden umsetzte. Der Gewinn lag bei 1,03 Milliarden US-Dollar bzw. 0,14 US-Dollar pro Aktie. Im Vorjahr vermeldete man noch 649 Millionen bzw. 0,09 US-Dollar pro Aktie.

Stellenmarkt
  1. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  2. persona service Recklinghausen, Herten

Im dritten Quartal konnte Cisco zudem die Übernahmen von Aironet Wireless Communications und Pirelli Optical Systems abschließen.

Der Usmatz für die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2000 liegt bei 13,18 Milliarden US-Dollar, 53 Prozent höher als im Vorjahr. Der pro-forma-Gewinn stieg auf 2,75 Milliarden US-Dollar.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 154,61€ (Vergleichspreis 163€)
  2. 75,62€ (Vergleichspreis 82,89€)
  3. 46,69€ (Vergleichspreis ca. 75€)
  4. 36,12€ (Vergleichspreis 42,90€)

Folgen Sie uns
       


Vayyar Smart Home - Hands on

Vayyar hat auf der Ifa 2018 Vayyar Home vorgestellt. Die Box kann in einem Raum eine gestürzte Person erkennen und Hilfe rufen.

Vayyar Smart Home - Hands on Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /